Abfall – vermeiden, verwerten, beseitigen

Zu Hause, im Büro und bei der Produktion – überall entsteht Abfall. Zu einem großen Teil ist er wiederverwertbar. Nach der Abfallvermeidung (einschließlich der Wiederverwendung) ist daher die Verwertung von Abfällen – Stichworte Kreislaufwirtschaft, Ressourceneffizienz – das wichtigste Prinzip der Abfallwirtschaft.
Das LfU trägt dazu bei, den Stand der Technik bei der Vermeidung, Verwertung, Behandlung und Beseitigung von Abfällen fortzuschreiben.

Aktuelles

FAQ zum Umgang mit Bodenaushub

Der Umgang mit Bodenaushub z.B. im Zusammenhang mit Baumaßnahmen ist mit einer Reihe von fachlichen und rechtlichen Fragen verknüpft. Auf häufig gestellte Fragen zum Umgang mit Bodenaushub geben wir im Folgenden kurze Antworten und wollen damit allen Beteiligten einen Einstieg in das komplexe Thema erleichtern.

FAQ: Umgang mit Bodenaushub

Hausmüll in Bayern - Bilanzen 2016

Ein detaillierter Überblick über die im Jahr 2016 in Bayern durchgeführten Maßnahmen zur Vermeidung, Verwertung und Entsorgung von Abfällen aus Haushalten.

Hausmüll in Bayern - Bilanzen 2016 - Informationen aus der Abfallwirtschaft
Online Erfassung der Daten für die Bayerische Abfallbilanz "Hausmüll in Bayern 2017"
LfU-Spezialangebot Abfallbilanz Hausmüll in Bayern - Onlineversion 2016

Vergabe von Entsorgernummern

Mit dem Inkrafttreten des §28 der Entsorgungsfachbetriebeverordnung (EfbV) am 1.06.2018 werden die Technische Überwachungsorganisationen und die Entsorgergemeinschaften verpflichtet, die Entsorgungsfachbetriebszertifikate im Rahmen des elektronischen Verfahrens (eEfbV) über das sogenannte Zertifiziererportal an die zuständigen Genehmigungsbehörden zu übersenden.

Vergabe von Entsorgernummern

Beprobung von Boden und Bauschutt

Das Merkblatt beschreibt die anzuwendenden Probenahmestrategien für Böden und Bauschutt. Es werden auch die zu analysierenden Korngrößen und die anzuwenden Vorschriften bei der Analysenbewertung beschrieben. Die aktuelle Ausgabe ersetzt die Fassung vom April 2016.

Probenahmemerkblatt - Beprobung von Boden und Bauschutt

Sonderabfallstatistik 2016 für Bayern

Der Bericht beschreibt das Sonderabfallaufkommen in Bayern im Jahr 2016, den regionalen Verbleib der Abfälle in Deutschland, die Anlieferungen außerbayerischer Abfälle zur Entsorgung in bayerischen Anlagen und - soweit möglich - die Entsorgungswege nach Anlagentypen.

Sonderabfallstatistik 2016

Abfall allgemein

Abfallvermeidung mit Wiederverwendung

Recycling und sonstige Verwertung

Überwachung

Behandlung

Deponierung

Nicht gefährliche Abfälle

Gefährliche Abfälle