Geologie – tiefe Einblicke in den Untergrund

Der Boden, auf dem wir leben, ist mit seinen Rohstoffen und Eigenschaften das Fundament unserer Existenz.
Die Geologen erkunden den Untergrund Bayerns, damit Bodenschätze und Grundwasser langfristig genutzt, Georisiken frühzeitig erkannt und Gebäude wirtschaftlich gebaut werden können.

Aktuelles

Meteoritenkrater im Nördlinger Ries hilft bei der Suche nach möglichem Leben auf dem Mars

Ein internationales Forscherteam aus Großbritannien, USA und Deutschland (Uni Göttingen) analysierte die Gesteinsproben einer Forschungsbohrung des Bayerischen Landesamtes für Umwelt mit interessantem Hintergrund.

Pressemitteilung

Umweltdaten in UmweltAtlas Bayern

Im UmweltAtlas Bayern stellt das LfU raum- und ortsbezogene Umweltdaten digital in einer Karte zur Verfügung. Die Daten werden ständig aktualisiert.

UmweltAtlas Bayern

Forschungsbohrung auf Blatt Knetzgau

Bei Eschenau wird für die Forschung gebohrt. Die Bohrkerne sollen Aufschluss geben, wie standfest der vor über 200 Mio. Jahren abgelagerte Gips ist. Die Geologische Karte Knetzgau Blatt 6029 kann im UmweltAtlas Bayern angeschaut oder im Shop erworben werden.

Mainpost: Wie Geologen in die Vergangenheit des Knetzbergs reisen
Geologische Karte 1:25.000

Auszeichnung „Nationaler Geotop“

Ab sofort dürfen sich weitere acht erdgeschichtliche Sehenswürdigkeiten mit der Auszeichnung „Nationaler Geotop“ schmücken. 22 bayerische Geotoplandschaften oder Einzelobjekte sind jetzt in der deutschen Bestenliste.

PM22/2019
Nationale Geotope

Erdgeschichte verstehen

Geologie erleben

Grundwasser, Erdwärme, Rohstoffe nutzen

Geo-Gefahren erkennen

Veranstaltungen, Ausstellungen, Lehrmaterialien

Archive, Labore und Projekte