Geologie – tiefe Einblicke in den Untergrund

Der Boden, auf dem wir leben, ist mit seinen Rohstoffen und Eigenschaften das Fundament unserer Existenz.
Die Geologen erkunden den Untergrund Bayerns, damit Bodenschätze und Grundwasser langfristig genutzt, Georisiken frühzeitig erkannt und Gebäude wirtschaftlich gebaut werden können.

Aktuelles

Voraussetzungen des § 21 StandAG prüfen

Ab dem 16.08.2017 muss bundesweit bei allen zulassungspflichtigen Bohrungen und Vorhaben über 100 m Tiefe die zuständige Kreisverwaltungsbehörde oder Bergbehörde die gesetzlichen Voraussetzungen des § 21 StandAG prüfen. Durch diese Prüfung ist mit einer längeren Bearbeitungszeit für die Zulassung der Vorhaben als bisher zu rechnen.

Sicherungsvorschriften – Bohrungen > 100 m

Gestein des Jahres 2017: Diabas - Steinbruch Hof

Der alte Diabasbruch am Labyrinthberg im Bürgerpark Theresienstein in Hof ist der offizielle bayerische Vertreter für das Gestein des Jahres 2017. Hier sind mehrere übereinander liegende Lavaströme zu sehen.

Ehemaliger Diabas-Steinbruch am Labyrinthberg in Hof

Vor 2.500 Jahren war Bad Tölz noch ein aufgestauter See

Die neue Geologische Karte im Maßstab 1:25.000 (GK25) Blatt Bad Tölz ist veröffentlicht. Aktuelle Erkenntnisse lassen auf einen Urzeit-See schließen.

Pressemitteilung
Geologische Karte Bad Tölz im Publikationsshop
Geologische Karten 1:25.000 im Überblick

Kartendienst UmweltAtlas Bayern

Im UmweltAtlas Bayern kann man Karten und Textinformationen zu Geologie, Boden und Wasser aufrufen. Als besonderer Service können für einzelne Fachthemen Standortauskünfte für jeden Ort Bayerns generiert werden.

UmweltAtlas Bayern

GK25 über Downloadservice auf LfU-Homepage frei verfügbar

Sämtliche verfügbaren Geologischen Karten 1 : 25.000 (GK25) einschließlich der vorläufigen Geologischen Karten 1 : 25.000 (vGK25) können frei verfügbar und kostenlos als Paket einschl. Vektordaten (z.B. für GIS) heruntergeladen werden. Unter dem Reiter „Karten Downloadservice“ ist dies interaktiv per Mausklick möglich.

Downloadseite GK25

Bohrungen melden

Untergrund verstehen

Ressourcen nachhaltig nutzen

Geo-Gefahren erkennen

Untergrund erforschen

Geologie erleben