Geologie – tiefe Einblicke in den Untergrund

Der Boden, auf dem wir leben, ist mit seinen Rohstoffen und Eigenschaften das Fundament unserer Existenz.
Die Geologen erkunden den Untergrund Bayerns, damit Bodenschätze und Grundwasser langfristig genutzt, Georisiken frühzeitig erkannt und Gebäude wirtschaftlich gebaut werden können.

Aktuelles

Geologiedatengesetz – GeolDG

Ein neues Gesetz, das Geologiedatengesetz (GeolDG), ist am 29.06.2020 bundesweit in Kraft getreten. Es löst das bisher geltende Lagerstättengesetz (LagerstG) ab. Das GeolDG regelt die Grundlagen für die geologische Landesaufnahme neu und schafft die Voraussetzung für die Übermittlung, Sicherung und Bereitstellung geologischer Daten.

Geologiedatengesetz
Gesetzestext Bund

Das "Gestein des Jahres 2020" ist Andesit

Andesit ist ein vulkanisches Gestein, welches in Bayern nicht sehr häufig vorkommt. In welcher Region es zu Tage tritt und wo es Verwendung findet, erfahren Sie in dem nachfolgendem Link.

Gestein des Jahres - BDG
Andesit - Gestein des Jahres 2020

Meteoritenkrater im Nördlinger Ries hilft bei der Suche nach möglichem Leben auf dem Mars

Ein internationales Forscherteam aus Großbritannien, USA und Deutschland (Uni Göttingen) analysierte die Gesteinsproben einer Forschungsbohrung des Bayerischen Landesamtes für Umwelt mit interessantem Hintergrund.

Pressemitteilung

Umweltdaten in UmweltAtlas Bayern

Im UmweltAtlas Bayern stellt das LfU raum- und ortsbezogene Umweltdaten digital in einer Karte zur Verfügung. Die Daten werden ständig aktualisiert.

UmweltAtlas Bayern

Auszeichnung „Nationaler Geotop“

Ab sofort dürfen sich weitere acht erdgeschichtliche Sehenswürdigkeiten mit der Auszeichnung „Nationaler Geotop“ schmücken. 22 bayerische Geotoplandschaften oder Einzelobjekte sind jetzt in der deutschen Bestenliste.

PM22/2019
Nationale Geotope

Erdgeschichte verstehen

Geologie erleben

Grundwasser, Erdwärme, Rohstoffe nutzen

Geo-Gefahren erkennen

Veranstaltungen, Ausstellungen, Lehrmaterialien

Archive, Labore und Projekte