Energie – intelligent gewinnen und nutzen

Energiebedarf senken, Energieeffizienz steigern und erneuerbare Energien nutzen – Dies sind angesichts des Klimawandels entscheidende Schritte beim Umbau unseres Energiesystems.
Das LfU erarbeitet unter anderem Energieleitfäden, macht energieeffiziente Techniken bekannt und erkundet die Erdwärme-Vorkommen Bayerns. Dabei behalten wir im Blick, dass die Nutzung erneuerbarer Energien mit anderen Umweltschutzzielen im Einklang steht.

Aktuelles

10.000-Häuser-Programm

Das neue PV-Speicher-Programm des Freistaates Bayern fördert Batteriespeicher für Photovoltaik-Anlagen. Auch Ladeeinrichtungen für Elektrofahrzeuge werden bezuschusst.

Weitere Informationen und elektronische Antragstellung:

PV-Speicher-Programm

Energiekisten für Schulen

Lernen funktioniert am besten durch tun – daher hat das LfU ein neues Lernformat für Schulen entwickelt: die Energiekisten. Jede Kiste widmet sich einem speziellen Energie-Thema. Die Energiekisten können kostenlos ausgeliehen werden. Mehr Angebote finden Sie auf den neuen Bildungsseiten im Energie-Atlas Bayern.

Energiekisten
Bildungsseiten

Mischpult "Energiemix Bayern vor Ort"

Das Mischpult "Energiemix Bayern vor Ort" wurde um den Aspekt "Wärme" erweitert. Nun können Sie für Ihre Gemeinde oder Ihren Landkreis nicht nur eigene Strommix-Szenarien entwickeln, sondern auch die zukünftige Wärmeversorgung planen. Verändern Sie mit den Reglern ganz einfach den Anteil der verschiedenen erneuerbaren Energien. Probieren Sie es aus!

Mischpult "Energiemix Bayern vor Ort"

Planen Sie Ihr eigenes Energiesparfestival

17 Kommunen und kommunale Zusammenschlüsse in ganz Bayern veranstalten 2018 und 2019 Synergie-Festivals für ihre Bürgerinnen und Bürger. Das moderne Konzept regt - ganz ohne erhobenen Zeigefinger - zum Energie sparen an und macht richtig Spaß.

Synergie-Festival-Kommunen
Leitfaden Synergie – das Energiesparfestival

Abwärmerechner

Mit der Nutzung von prozessbedingter Abwärme können Unternehmen ihre Energieeffizienz erheblich steigern und einen wichtigen Beitrag zum Gelingen der Energiewende leisten.
Mit dem kostenlosen Abwärmerechner des Bayerischen Landesamtes für Umwelt haben Betriebe die Möglichkeit, schnell und unkompliziert ihr Abwärmepotenzial abzuschätzen.

Abwärmerechner im IZU Bayern

Informationsquellen

Energiebedarf

Sonnenenergie

Windenergie

Windenergie und Artenschutz

Bioenergie

Geothermie

Wasserkraft