Bayerisches Landesamt für
Umwelt

Vorkommen in TK-Blatt 7039 (Mintraching)

Säugetiere

Wissenschaftlicher Name Deutscher Name RLB RLD EZK EZA
Castor fiber * Biber * V g g
Lutra lutra Fischotter 1 3 u ?
Muscardinus avellanarius Haselmaus G u ?
Myotis myotis Großes Mausohr V V g g

Vögel

Wissenschaftlicher Name Deutscher Name RLB RLD EZK EZA
B R D S W B R D S W
Charadrius dubius Flussregenpfeifer 3 u s
Ciconia ciconia Weißstorch 3 u u
Circus aeruginosus Rohrweihe g
Circus pygargus Wiesenweihe R 2 s
Columba oenas Hohltaube g ?
Corvus corax Kolkrabe g g
Cyanecula svecica Blaukehlchen g
Dryocopus martius Schwarzspecht u u
Ficedula albicollis Halsbandschnäpper 3 3 u
Gallinago gallinago Bekassine 1 1 s u s
Gallinula chloropus Teichhuhn V u
Haliaeetus albicilla Seeadler R u g
Lanius collurio Neuntöter V g g
Leiopicus medius Mittelspecht u
Limosa limosa Uferschnepfe 1 1 s s
Locustella fluviatilis Schlagschwirl V g
Milvus migrans Schwarzmilan g g
Numenius arquata Grosser Brachvogel 1 1 s s u
Oriolus oriolus Pirol V V g
Perdix perdix Rebhuhn 2 2 s
Picus canus Grauspecht 3 2 s u
Riparia riparia Uferschwalbe V V u
Saxicola rubetra Braunkehlchen 1 2 s s
Tringa totanus Rotschenkel 1 3 s
Tyto alba Schleiereule 3 u
Vanellus vanellus Kiebitz 2 2 s u

Lurche

Wissenschaftlicher Name Deutscher Name RLB RLD EZK EZA
Bufo viridis Wechselkröte 1 3 s s

Gefäßpflanzen

Wissenschaftlicher Name Deutscher Name RLB RLD EZK EZA
Cypripedium calceolus Europäischer Frauenschuh 3 3 u g
Helosciadium repens Kriechender Sumpfschirm, Kriechende Sellerie 2 1 u u

Dokumente zum Download

Legende Rote Listen gefährdeter Arten Bayerns (RLB 2003) bzw. Deutschlands (RLD 1996 Pflanzen und 1998/2009 ff. Tiere)

Kategorie Beschreibung
0 Ausgestorben oder verschollen
1 Vom Aussterben bedroht
2 Stark gefährdet
3 Gefährdet
G Gefährdung anzunehmen, aber Status unbekannt
R Extrem seltene Arten und Arten mit geografischer Restriktion
V Arten der Vorwarnliste
D Daten defizitär

Legende Erhaltungszustand in der kontinentalen (EZK) bzw. alpinen Biogeografischen Region (EZA) Deutschlands bzw. Bayerns (Vögel)

Erhaltungszustand Beschreibung
s ungünstig/schlecht
u ungünstig/unzureichend
g günstig
? unbekannt

* Die Populationen in Ostdeutschland, Süddeutschland, Nordrhein-Westfalen und Saarland sind bereits in einem günstigen Erhaltungszustand

Legende Erhaltungszustand erweitert (Vögel)

Brut- und Zugstatus Beschreibung
B Brutvorkommen
R Rastvorkommen
D Durchzügler
S Sommervorkommen
W Wintervorkommen

Legende Lebensraum

Lebensraum Beschreibung
1 Hauptvorkommen
2 Vorkommen
3 potentielles Vorkommen
4 Jagdhabitat

Themen

Service

Wir

Presse