Bayerisches Landesamt für
Umwelt

Aktuelles

Flächenrecycling bei Altlasten

Erfolgsprojekte aus ganz Bayern informieren über Möglichkeiten des Flächenrecyclings bei Altlasten und welche Perspektiven sich aus der Altlastensanierung ergeben – für Natur, Kommunen und Wirtschaft.

Positivbeispiele zum Flächenrecycling
Bayernkarte mit Lage der Positivbeispiele - PDF

Mobile Angebote des LfU

Hochwassernachrichtendienst (HND) und Lawinenwarndienst (LWD) jetzt neu für den schnellen Zugriff von unterwegs!

Mobile Angebote des LfU

Fischökologisches Monitoring

Das Landesamt für Umwelt (LfU) und der Lehrstuhl für Aquatische Systembiologie der Technischen Universität München (TUM) begleiten in den nächsten Jahren bayernweit innovative Vorhaben zur Wasserkraftnutzung mit einem umfangreichen Monitoring zur Gewässerökologie.

Fischökologisches Monitoring an innovativen Wasserkraftanlagen

Vortragsreihe "Umweltschutz heute"

Natur, Landschaft und Mensch stehen im Mittelpunkt der LfU-Vortragsreihe im Wintersemester 2014/2015.

Vortragsthema am Montag, 12.01.2015:
"Soundscapes: Akustische Lebensqualität"
sowie
"Besichtigung des schalltoten Raums am LfU".

Übersicht der Vorträge

Leitfaden „Umweltschutz in Behörden“

Nachhaltigkeit bei der öffentlichen Beschaffung und im Behördenalltag: Tipps und Hilfestellungen für umweltbewusstes und -gerechtes Handeln in Behörden.

Leitfaden „Umweltschutz in Behörden“

Ausstellung und Internetangebot

Wie wird sich unser Klima verändern? Was können wir tun, um den Anstieg der Treibhausgaskonzentration zu stoppen? Wie können wir uns an die Folgen des Klimawandels anpassen?
Informationen unter

Klima
Ausstellung KLIMA FAKTOR MENSCH

Wolf in Bayern

Immer wieder tauchen einzelne Wölfe in Bayern auf. Ziel des bayerischen Wildtiermanagements ist es, Konflikte, die bei der Rückkehr des Wolfes auftreten können, möglichst gering zu halten.
Weitere Informationen zum "Canis lupus":

Wolf
Wildtiermanagement

Presse

Landesamt für Umwelt: Kamera zur Wildbeobachtung fotografiert wolfsähnliches Tier im Landkreis Oberallgäu


Im südlichen Landkreis Oberallgäu wurden am Dienstagabend mit einer automatischen Kamera zur Wildbeobachtung Infrarotaufnahmen von einem wolfsähnlichen Tier gemacht. Eine vom Bayerischen Landesamt für Umwelt (LfU) unmittelbar in Auftrag gegebene Auswertung der Fotoaufnahmen ergab, dass es sich mit großer Wahrscheinlichkeit um einen Wolf handelt. Eine abschließende Bestätigung ist aufgrund der ...
 weiterlesen... 

Online zum bayernweiten Bodenschutz

Kumutat: "Flächenrecycling bei Altlasten steigert die Attraktivität und Lebensqualität in Kommunen"

Zum ‚Weltbodentag‘ startet das Bayerische Landesamt für Umwelt (LfU) die neue Internetplattform ‚Positivbeispiele Flächenrecycling‘. Die Plattform informiert über Möglichkeiten des Flächenrecyclings bei Altlasten und vernetzt erfolgreiche Akteure mit Visionären. Fast 50 Positivbeispiele zeigen wie mit örtlichen Investitionen von rund 75.000 bis knapp 8 Millionen Euro bayernweit nahezu ...
 weiterlesen... 

Vom Watzmann bis ins Surtal: Arten- und Biotopschutzprogramm für Naturschätze im Landkreis Berchtesgadener Land fertiggestellt


Über 27.000 Einzelnachweise von knapp 2.500 Tier- und Pflanzenarten und mehr als 4.400 Biotopflächen mit einer Gesamtfläche von insgesamt rund 28.000 Hektar haben Fachleute im Auftrag des Landesamtes für Umwelt (LfU) in den letzten Jahren erfasst und bewertet. Sie bilden die Fachgrundlagen für den neuen Band des Arten- und Biotopschutzprogrammes (ABSP). "Wertvollste Lebensräume sind im Landkreis ...
 weiterlesen...