Bayerisches Landesamt für
Umwelt

Vorkommen in TK-Blatt 7544 (Bad Birnbach)

Säugetiere

Wissenschaftlicher Name Deutscher Name RLB RLD EZK EZA
Lutra lutra Fischotter 3 3 u ?
Myotis myotis Großes Mausohr u g
Myotis mystacinus Kleine Bartfledermaus u g
Vespertilio murinus Zweifarbfledermaus 2 D u ?

Vögel

Wissenschaftlicher Name Deutscher Name RLB RLD EZK EZA
B R B R
Gallinago gallinago Bekassine 1 1 s g s g
Luscinia svecica Blaukehlchen g u
Linaria cannabina Bluthänfling 2 3 s u s u
Saxicola rubetra Braunkehlchen 1 2 s u s u
Coloeus monedula Dohle V g g s g
Sylvia communis Dorngrasmücke V g
Alcedo atthis Eisvogel 3 g
Alauda arvensis Feldlerche 3 3 s s
Passer montanus Feldsperling V V u g g g
Charadrius dubius Flussregenpfeifer 3 g g s g
Phoenicurus phoenicurus Gartenrotschwanz 3 V u u
Emberiza citrinella Goldammer V g g g g
Pluvialis apricaria Goldregenpfeifer 1 g
Anser anser Graugans g g
Numenius arquata Grosser Brachvogel 1 1 s u
Picus viridis Grünspecht g g
Mergus merganser Gänsesäger V g g g g
Accipiter gentilis Habicht V u g
Podiceps cristatus Haubentaucher g g g g
Passer domesticus Haussperling V V u u
Cygnus olor Höckerschwan g g g g
Vanellus vanellus Kiebitz 2 2 s s s
Sylvia curruca Klappergrasmücke 3 u g
Dryobates minor Kleinspecht V V g g
Corvus corax Kolkrabe g g
Phalacrocorax carbo Kormoran g g g
Grus grus Kranich 1 u g
Cuculus canorus Kuckuck V V g g
Apus apus Mauersegler 3 u u
Delichon urbicum Mehlschwalbe 3 3 u u
Buteo buteo Mäusebussard g g g g
Nycticorax nycticorax Nachtreiher R 2 g g
Lanius collurio Neuntöter V g ?
Oriolus oriolus Pirol V V g
Lanius excubitor Raubwürger 1 2 s u
Hirundo rustica Rauchschwalbe V 3 u g u g
Perdix perdix Rebhuhn 2 2 s s
Circus aeruginosus Rohrweihe g g
Mareca strepera Schnatterente g g u g
Egretta alba Silberreiher R g g
Sturnus vulgaris Star 3 g g g g
Carduelis carduelis Stieglitz V u u
Asio flammeus Sumpfohreule 0 1 s
Gallinula chloropus Teichhuhn V g g g
Falco tinnunculus Turmfalke g g g g
Porzana porzana Tüpfelsumpfhuhn 1 3 s g
Crex crex Wachtelkönig 2 2 s u s u
Asio otus Waldohreule g g g g
Tringa ochropus Waldwasserläufer R g g
Ciconia ciconia Weißstorch 3 g g
Pernis apivorus Wespenbussard V 3 g g g g
Anthus pratensis Wiesenpieper 1 2 s s
Lymnocryptes minimus Zwergschnepfe 0 g

Lurche

Wissenschaftlicher Name Deutscher Name RLB RLD EZK EZA
Hyla arborea Europäischer Laubfrosch 2 3 u u

Schmetterlinge

Wissenschaftlicher Name Deutscher Name RLB RLD EZK EZA
Phengaris nausithous Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling V V u u
Lycaena dispar Großer Feuerfalter R 3 g

Dokumente zum Download

Hinweis

der Rote Liste-Status kann abweichen zu der aktuell gültigen Roten Liste. Bitte Prüfen Sie den aktuellen Stand

Legende Rote Listen gefährdeter Arten Bayerns (Fische 2021, Lurche 2019, Kriechtiere 2019, Libellen 2017, Säugetiere 2017, Tagfalter 2016, Vögel 2016 und alle anderen Artengruppen 2003) bzw. Deutschlands (Säugetiere 2020, Pflanzen 2018, Wirbellose 2016, weitere Wirbeltiere 2015-1998)

Kategorie Beschreibung
0 Ausgestorben oder verschollen
1 Vom Aussterben bedroht
2 Stark gefährdet
3 Gefährdet
G Gefährdung anzunehmen, aber Status unbekannt
R Extrem seltene Arten und Arten mit geografischer Restriktion
V Arten der Vorwarnliste
D Daten defizitär

Legende Erhaltungszustand in der kontinentalen (EZK) bzw. alpinen Biogegraphischen Region (EZA) Deutschlands bzw. Bayerns (Stand 2019)

Erhaltungszustand Beschreibung
s ungünstig/schlecht
u ungünstig/unzureichend
g günstig
? unbekannt

Legende Erhaltungszustand erweitert (Vögel)

Brut- und Zugstatus Beschreibung
B Brutvorkommen
R Rastvorkommen

Legende Lebensraum

Lebensraum Beschreibung
1 Hauptvorkommen
2 Vorkommen
3 potentielles Vorkommen
4 Jagdhabitat