Rundbrief Naturschutz

Orange-brauner Schmetterling auf einer Blume vor dunklem, blauem Hintergrund, darunter Text: Metamorphose Moor, 10.000 Jahre in einem Bild, Fotowettbewerb. Ausschreibung für Fotowettbewerb "Metamorphose Moor – 10.000 Jahre in einem Bild"; Foto: Christopher Meyer

Welche Themen bearbeiten das Bayerische Artenschutzzentrum und das Biodiversitätszentrum, wo findet eine interessante Tagung statt, welcher Wettbewerb läuft gerade und welche Neuigkeiten gibt es von der Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege (ANL) und der gesamten Naturschutzverwaltung? Über diese und andere Aktivitäten im behördlichen Naturschutz in Bayern und darüberhinausgehende Themen informiert künftig jeden Monat ein Rundbrief aus dem Bayerischen Artenschutzzentrum am LfU.

  • Fachbeiträge der Naturschutzverwaltung: Informationen zu aktuellen und geplanten Vorhaben aus dem behördlichen Naturschutz,
  • Beiträge von anderen Akteuren im Naturschutz,
  • Wettbewerbe und Aktionen mit Bürgerbeteiligung (Citizen-Science-Projekte),
  • Art des Monats: ein Tier oder eine Pflanze mit außergewöhnlicher Biologie, einem Status als bedrohte Rote-Liste-Art oder auch eine Spezies, die zum Tier, zur Pflanze des Jahres gewählt wurde,
  • Veranstaltungen: Hinweise auf ausgewählte Veranstaltungen,
  • Stellenanzeigen: Ausgewählte Stellenanzeigen.

In unserem Rundbrief werden die Themen kurz beschrieben und auf die jeweilige Internetseite mit ausführlicher Information verlinkt.

Nachrichten für den Rundbrief

Haben Sie Informationen zu den oben genannten Bereichen, die möglicherweise für einen größeren Personenkreis interessant sein könnten? Schicken Sie die Meldungen bitte an das unten angegebene Funktionspostfach. Ist das Thema aus Sicht der Rundbrief-Redaktion relevant, wird es baldmöglichst bearbeitet und in den Newsletter aufgenommen.

E-Mail: Artenschutzzentrum.