Einen leisen Reifen fahren

Drehzahlmesser: je höher die Drehzahl, desto stärker der Lärm.Je höher die Drehzahl, desto lauter der Motor.

Autofahren macht Lärm, soviel ist klar. Aber man kann einiges tun, damit leise unterwegs zu sein:

  • niedertourig und vorausschauend fahren
  • bei einem längeren Halt den Motor ausmachen (Das lohnt sich ab etwa sieben Sekunden.)
  • das Autoradio auf Normallautstärke drehen
  • den Motor nicht warm laufen lassen
  • im Leerlauf nicht mit dem Gas spielen
  • nicht mit quietschenden Reifen fahren
  • nicht mit dem Motor bremsen
  • nicht unnötig hupen
  • auf einen einwandfreien Auspuff achten
  • Türen, Kofferraumdeckel und Motorhaube leise schließen

Außerdem ...

  • beim Autokauf nach leisen Fahrzeugen fragen
  • beim Reifenkauf leise Reifen wählen
  • ein Automatikgetriebe wählen, das sich ruhiger fahren lässt

Dieser Tipp bewirkt mehr als man denkt: