Boden – der Grund auf dem wir stehen

Boden bildet in mehrfacher Hinsicht unsere Lebensgrundlage: Wir bewegen uns auf ihm, wir bauen auf ihm unsere Häuser und Straßen und wir brauchen ihn für die Erzeugung von Nahrungsmitteln und Holz. Im Boden wurzeln die Pflanzen und leben Tiere. Boden filtert Regenwasser und bildet eine Schutzschicht über unserem Grundwasser.
Das LfU entwickelt Konzepte für eine nachhaltige und umweltverträgliche Bodennutzung durch Erforschung, Überwachung und Kartierung von Bayerischen Böden.

Aktuelles

Boden des Jahres 2017 - Gartenboden

Für 2017 wurde der Gartenboden (Hortisol) als Boden des Jahres von einem Kuratorium gewählt und am 05.12.2016 in der Landesvertretung des Freistaats Thüringen in Berlin vorgestellt.

Boden des Jahres 2017
Thüringer Landesanstalt für Umwelt und Geologie: Boden des Jahres 2017: Gartenboden
Der "Internationale Weltbodentag - Boden des Jahres"

Bodenatlas Deutschland BGR

Der Bodenatlas Deutschland ist der zentrale Beitrag der BGR zum Internationalen Jahr des Bodens 2015.
Weitere Informationen in nachfolgendem Link.

Erster Bodenatlas für Deutschland

Umgang mit geogen arsenhaltigen Böden

Die Handlungshilfe zeigt vorrangig den Umgang mit geogen arsenhaltigem Bodenmaterial im Rahmen von Bauleitplanung und Baumaßnahmen auf. Der geowissenschaftliche Hintergrund aber auch Begriffsdefinitionen und rechtliche Grundlagen runden diese mit der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) gemeinsame Veröffentlichung ab.

Umgang mit geogen arsenhaltigen Böden

Boden verstehen

Boden erfassen

Bodenproben analysieren

Boden schützen

Boden erleben