Teilprojekt 6 Bewertung Biozid-haltiger Baustoffe

Eintragspfade von Bioziden Eintragspfade von Bioziden

Bodenökosysteme sind einer Vielzahl toxikologisch-relevanter Stoffe, darunter diverse Biozide, ausgesetzt. Eine wesentliche Quelle dieser Bodenkontamination sind Baustoffe. Etwa 25 % der jährlich hergestellten Menge an Bioziden wird in Baumaterialien eingesetzt und stellt ein Risiko für Böden und Grundwasser dar. Ziel ist es, Biozid-haltige Baukomponenten durch den kombinierten Einsatz von konventionellen sowie "Omics" basierten Verfahren umfassend ökotoxikologisch zu analysieren um Wirkungen von Substanzen in sehr niedrigen Konzentrationen zu erfassen.

Universität/Hochschule (federführend):

Personengruppe Arbeitsgruppe TP 6; Foto: Hochschule Coburg

Projektleitung

Hr. Prof. Dr. Stefan Kalkhof
Institut für Bioanalytik

Wissenschaftlicher Partner

Hr. Prof. Matthias Noll
Institut für Bioanalytik