Hochwasserrisikomanagement-Plan Elbe

Der HWRM-Plan ist ein übergeordneter, strategischer Plan, der die Aktivitäten der einzelnen Akteure zum Umgang mit dem Hochwasserrisiko zusammenfasst. Er enthält folgende Bausteine:

  • Beschreibung der Flussgebietseinheit
  • Vorläufige Bewertung des Hochwasserrisikos und Bestimmung der Risikogebiete
  • Hochwassergefahrenkarten und Hochwasserrisikokarten
  • Ziele des Hochwasserrisikomanagements
  • Maßnahmenplanung
  • Koordinierung mit der Wasserrahmenrichtlinie und weiteren Richtlinien
  • Einbeziehung der interessierten Stellen und Information der Öffentlichkeit

Auf den folgenden Seiten finden Sie zusammengefasste Informationen zu den Inhalten des Plans, einschließlich einer Übersicht der wichtigsten Maßnahmen im bayerischen Elbe-Einzugsgebiet zur Verringerung des Hochwasserrisikos.

Der Hochwasserrisikomanagement-Plan für den deutschen Teil der Flussgebietseinheit Elbe für den Zeitraum 2021 bis 2027 kann auf der Internetseite der FGG Elbe unter dem nachfolgendem Link abgerufen werden. Dort stehen auch der dazugehörige Umweltbericht und die zusammenfassende Umwelterklärung zur Verfügung.