Grundwasser – eine Einführung

Nur ein Teil des auf den Boden fallenden Regens wird zu Grundwasser.

Jedes Grundwasser hat seine eigene Biografie und seinen typischen Charakter. Seine Entstehungsgeschichte und die dabei "erlebte" Umgebung spiegeln sich in den Eigenschaften und den Mengenverhältnissen wider. Auch unser Handeln hinterlässt Spuren im Charakter des Grundwassers. Und Grundwasser hat ein langes Gedächtnis!

Fast immer ist Grundwasser dank seiner Überdeckung aus Erdschichten gut geschützt vor schädlichen Einflüssen von oben – das macht es so wertvoll, nicht nur für die Trinkwassergewinnung. Das LfU erhebt Daten zum Grundwasser, wertet diese aus und erstellt Berichte.

Wie sich die Ausgangsituation in Bayern darstellt, welchen Gefahren das Grundwasser ausgesetzt ist, wie es genutzt und wie es wirksam geschützt werden kann – das erfahren Sie auf den folgenden Seiten.

Also, tauchen Sie ein!