Liebensteinspeicher

Das Luftbild zeigt den zu dreiviertel im mit Wald umgebenen Liebensteinspeicher. Im oberen rechten Teil des Bildes überquert eine Brücke den Stausee. Das Absperrbauwerk selbst befindet sich am linken Bildrand. Bild vergrößern Der Liebensteinspeicher. Quelle: www.agroluftbild.de

Kenndaten Liebensteinspeicher

  • Regierungsbezirk: Oberpfalz
  • Gemeinde: Markt Plößberg
  • Betreiber: Wasserwirtschaftsamt Weiden
  • Inbetriebnahme: 1968
  • Gewässer: Tirschenreuther Waldnaab
  • Einzugsgebiet: 74,6 km2
  • Bezug WRRL: Flusswasserkörper (FWK) 1_F252
  • Absperrbauwerk - Typ: Erddamm mit aufbereiteter Innendichtung
  • Absperrbauwerk - Höhe: 18 m
  • Absperrbauwerk - Länge: 170 m
  • Vorsperre: nicht vorhanden
  • Stauraum bei Dauerstau (Sommer/Winter): 1,6 Mio. m3 / 1,0 Mio. m3
  • Seefläche bei Dauerstau (Sommer/Winter): 0,4 km2 / 0,3 km2
  • Uferlinie bei Dauerstau (Sommer/Winter): ca. 6,3 km / 5,2 km
  • Seepegel
  • Funktionen: Hochwasserrückhalt, Niedrigwasseraufhöhung, Energieerzeugung
  • Hochwasserschutzraum: 3,6 Mio. m3
  • Betriebsraum Niedrigwasser- aufhöhung: 1,3 Mio. m3
  • Betreiber der Wasserkraftanlage: Bayer. Landeskraftwerke