Gewässerentwicklungskonzepte an staatlichen Gewässern in Bayern

Bayernübersicht

Ergebniszusammenfassung (Stand 9/2018):

Von insgesamt fast 10.000 Kilometern Gewässer I. und II. Ordnung haben mehr als 60 Prozent ein aktuelles und fertig ausgearbeitetes Gewässerentwicklungskonzept (GEK).
Bei 18 Prozent der Gewässerstrecken sind GEK in Bearbeitung oder müssen noch fortgeschrieben werden. Bei rund 10 Prozent der Strecken fehlt ein GEK bislang noch bzw. erfordert größere Überarbeitungen.

Um zu den Internetseiten der einzelnen Wasserwirtschaftsämter und den dort aufrufbaren GEK zu gelangen, klicken Sie bitte in der Karte in den gewünschten Bereich oder wählen alternativ das Wasserwirtschaftsamt in der darauffolgenden Linkliste aus.

Interaktive Karte

Die Internetangebote der Wasserwirtschaftsämter enthalten ausgewählte GEK ab dem Jahr 2001. Der Klick auf ein Amtsgebiet führt Sie zu den Gewässerentwicklungskonzepten an staatlichen Gewässern im Internetangebot des betreffenden Wasserwirtschaftsamtes. Aus Gründen der Übersicht beschränkt sich das Angebot auf die planerische Darstellung von Zielen und Maßnahmen.

Gewässerentwicklungskonzepte an Gewässern in den Amtsbezirken der 17 Wasserwirtschaftsämter (WWA)

Linkliste der Gewässerentwicklungskonzepte an staatlichen Gewässern

In alphabetischer Reihenfolge die Gewässerentwicklungskonzepte an staatlichen Gewässern in den Internetangeboten der 17 bayerischen Wasserwirtschaftsämter.

Konkrete Fluss-Renaturierungsprojekte sind bei den einzelnen Wasserwirtschaftsämtern im Bereich "Maßnahmen" aufrufbar.