Ereignis melden

Haben Sie ein Ereignis beobachtet oder Hinweise auf ein möglicherweise bevorstehendes Ereignis (z.B. Steinschlag, Felssturz, Rutschung oder Erdfall)? Um unsere Datenbank aktuell zu halten, wären wir Ihnen für eine kurze Meldung dankbar.
Es dauert nur eine Minute:

Alle Pflichtfelder sind farblich und mit * gekennzeichnet.

Verbleibende Zeichen: 1000
Verbleibende Zeichen: 500
Verbleibende Zeichen: 100
Verbleibende Zeichen: 200

Captcha nicht lesbar? Neues Captcha anfordern!



Fotos, Kartenausschnitte oder andere Dokumente zu dem Ereignis können Sie uns per E-Mail zusenden:

georisiken

Hinweis zu E-Mail-Adressen:
Aufgrund der vorherrschenden SPAM-Aktivitäten werden E-Mail-Adressen nicht mehr direkt genannt. Diese setzen sich aus "vorname.name@lfu.bayern.de" zusammen.
Bei nicht personenbezogenen Adressen wird der Bestandteil vor dem "@" explizit angegeben (z.B. poststelle@...). Umlaute sind zu umschreiben (z.B. "ue" anstelle "ü", "ss" anstelle "ß"). Titel (z.B. Dr.) werden in unseren E-Mail-Adressen nicht verwendet.

GEORISK-Erhebungsbogen

Für Profis steht alternativ der GEORISK-Erhebungsbogen zur Verfügung, den Sie ausgefüllt per Post an
Bayerisches Landesamt für Umwelt
Bürgermeister-Ulrich-Str. 160
86179 Augsburg

oder per E-Mail an georisiken

senden können.