Grundwasserbeschaffenheit

Grundwassermessstelle mit Messgeräten Probenahme an einer Grundwassermessstelle

Grundwasser stellt einen wichtigen Bestandteil des Wasserkreislaufs dar und ist somit von großer Bedeutung für Mensch und Natur.
Das versickernde Niederschlagswasser und das Grundwasser stehen in engem Kontakt mit dem Boden und den Gesteinen. Bestimmte Stoffe wie Kalk, Salze und andere chemische Verbindungen werden aus den Gesteinen gelöst und bestimmen die natürliche, geogene Beschaffenheit des Grundwassers.
Durch das Reinigungssystem des Bodens werden natürliche und durch den Menschen eingetragene (anthropogene) Stoffe gefiltert und teilweise oder vollständig abgebaut oder zurückgehalten. Rohwasser ist Grundwasser, welches zur Trinkwasserversorgung genutzt wird.