Allgemeine Daten zur Wasserwirtschaft

Bayern

  • 70.550 km2 Fläche (Stand: 31.12.2011)
  • 12.595.891 Einwohner (Stand: 30.12.2011)
  • 2.056 Gemeinden

Gewässer

  • Etwa 100.000 km Länge aller Gewässer
  • Etwa 4.200 km Länge der Gewässer erster Ordnung (große, überregional bedeutende Gewässer)
  • Etwa 4.800 km Länge der Gewässer zweiter Ordnung (regional bedeutende Gewässer)
  • 150 größere, natürliche Seen
  • 270 km2 Fläche der größeren, natürlichen Seen
  • 25 Staatliche Talsperren und Hochwasser-Rückhaltebecken
  • 4.200 Wasserkraftanlagen

Wasserkreislauf

  • 939 mm Niederschlag
  • 422 mm Abfluss
  • 517 mm Verdunstung

Öffentliche Wasserversorgung (Stand: 2016)

  • 99,2% Anschlussgrad
  • 131l/E*d Pro-Kopf-Bedarf - Haushalt und Kleingewerbe
  • 2.232 Wasserversorgungsunternehmen
  • Etwa 2.922 Wassergewinnungsanlagen
  • Etwa 8.400 Wasserfassungen (Stand: 2018)
  • Fast 3.250 Wasserschutzgebiete (Stand: 2015)

Öffentliche Abwasserentsorgung (Stand: 2010)

  • 96,7% Anschlussgrad an Kanalisation
  • 96,4% Anschlussgrad an Kläranlagen
  • 95.300 km Öffentliche Kanalisation
  • Etwa 2.640 Öffentliche Kläranlagen
  • Etwa 750 Betriebe, die gereinigtes Abwasser direkt in Gewässer einleiten (Direkteinleiter)
  • Etwa 1.400 Betriebe, die Abwasser in die Kanalisation einleiten (Indirekteinleiter)