Veranstaltung

Wasser
Abschlussveranstaltung des Forschungsprojektes „Fischökologisches Monitoring an innovativen Wasserkraftanlagen“ - ONLINE

Im Rahmen des Forschungsprojektes "Fischökologisches Monitoring an innovativen Wasserkraftanlagen" wurden vom Lehrstuhl für Aquatische Systembiologie der TU München in den letzten acht Jahren bayernweit unterschiedliche Technologien der Wasserkraftnutzung systematisch vergleichend untersucht. Bei den Anlagen handelt es sich sowohl um innovative Wasserkrafttechniken (VLH-Turbine, Wasserkraftschnecke, bewegliches Kraftwerk und Schachtkraftwerk) als auch um konventionelle Wasserkraftanlagen mit Kaplan-Rohrturbinen, die durch technische Maßnahmen zum Fischschutz und Fischabstieg nachgerüstet wurden.

In der Abschlussveranstaltung am 07.07.22 möchten wir Ihnen einen vergleichenden Gesamtüberblick über die Forschungsergebnisse aus diesem Zeitraum geben und die Untersuchungsergebnisse des Schachtkraftwerks erstmalig vorstellen.

Zielgruppe:
Mitarbeiter der Verwaltung, Verbände, Wasserkraftbetreiber und Vertreter der Fischerei im Bereich der Untersuchungsstandorte

Der Zugangslink für die Teilnahme wird nach Anmeldeschluss an alle angemeldeten Personen verschickt.

Beginn und Ende

Donnerstag, 07. Juli 2022, 10:00 - 16:00 Uhr

Teilnehmerbegrenzung: 1000 Personen

Preis (in €): Eintritt frei

Anmeldung erforderlich bis: 04. Juli 2022

Anmeldeformular

Veranstaltungsort

Online-Seminar

Veranstalter

Bayerisches Landesamt für Umwelt
Bürgermeister-Ulrich-Straße 160
86179  Augsburg
Telefon: 08 21/ 9071-0
E-Mail: fachtagungen@lfu.bayern.de
Internet: https://www.lfu.bayern.de/