Biotopkartierung Bayern - Downloaddienst

URL des Downloaddienstes für geeignete Clients:
http://www.lfu.bayern.de/gdi/dls/biotopkartierung.xml

Downloads

Biotopkartierung Flachland

Die Biotopkartierung (Flachland) beinhaltet die im Rahmen der Biotopkartierung Bayern erfassten Biotope ausserhalb der Alpen, kreisfreien Städte und der Militärgebiete. Ausgenommen sind die seit 2006 nachrichtlich übernommenen Waldbiotope (siehe hierzu Thema Biotopkartierung (Nachrichtlich übernommene Waldbiotope)). Die Daten werden in den Koordinatensystemen Gauß Krüger 4 (EPSG:31468) und ETRS89 (EPSG:4258) angeboten.

Nutzungsbedingungen: Der Dienst und die damit verbundenen Datensätze stehen unter einer Creative Commons Namensnennung 3.0 Lizenz (http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/deed.de). Die Namensnennung des Bayerischen Landesamtes für Umwelt als Rechteinhaber hat in folgender Weise zu erfolgen: "Datenquelle: Bayerisches Landesamt für Umwelt, www.lfu.bayern.de".

Der Dienst und die damit verbundenen Datensätze stehen unter einer Creative Commons Namensnennung 3.0 Lizenz (http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/deed.de). Die Namensnennung des Bayerischen Landesamtes für Umwelt als Rechteinhaber hat in folgender Weise zu erfolgen: "Datenquelle: Bayerisches Landesamt für Umwelt, www.lfu.bayern.de".

Aktualisiert: 2019-04-18T12:00:00+01:00

Biotopkartierung Stadt

Das Thema Biotopkartierung (Stadt) beinhaltet die im Rahmen der Biotopkartierung Bayern erfassten Biotope innerhalb der kreisfreien Städte. Ausgenommen sind die seit 2006 nachrichtlich übernommenen Waldbiotope (siehe hierzu Thema Biotopkartierung (Nachrichtlich übernommene Waldbiotope)). Die Daten werden in den Koordinatensystemen Gauß Krüger 4 (EPSG:31468) und ETRS89 (EPSG:4258) angeboten.

Nutzungsbedingungen: Der Dienst und die damit verbundenen Datensätze stehen unter einer Creative Commons Namensnennung 3.0 Lizenz (http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/deed.de). Die Namensnennung des Bayerischen Landesamtes für Umwelt als Rechteinhaber hat in folgender Weise zu erfolgen: "Datenquelle: Bayerisches Landesamt für Umwelt, www.lfu.bayern.de".

Der Dienst und die damit verbundenen Datensätze stehen unter einer Creative Commons Namensnennung 3.0 Lizenz (http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/deed.de). Die Namensnennung des Bayerischen Landesamtes für Umwelt als Rechteinhaber hat in folgender Weise zu erfolgen: "Datenquelle: Bayerisches Landesamt für Umwelt, www.lfu.bayern.de".

Aktualisiert: 2018-12-12T12:00:00+01:00

Biotopkartierung Alpen

Das Thema Biotopkartierung (Alpen) beinhaltet die im Rahmen der Biotopkartierung Bayern erfassten Biotope in den Alpen. Die Daten werden in den Koordinatensystemen Gauß Krüger 4 (EPSG:31468) und ETRS89 (EPSG:4258) angeboten.

Nutzungsbedingungen: Der Dienst und die damit verbundenen Datensätze stehen unter einer Creative Commons Namensnennung 3.0 Lizenz (http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/deed.de). Die Namensnennung des Bayerischen Landesamtes für Umwelt als Rechteinhaber hat in folgender Weise zu erfolgen: "Datenquelle: Bayerisches Landesamt für Umwelt, www.lfu.bayern.de".

Der Dienst und die damit verbundenen Datensätze stehen unter einer Creative Commons Namensnennung 3.0 Lizenz (http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/deed.de). Die Namensnennung des Bayerischen Landesamtes für Umwelt als Rechteinhaber hat in folgender Weise zu erfolgen: "Datenquelle: Bayerisches Landesamt für Umwelt, www.lfu.bayern.de".

Aktualisiert: 2018-12-12T12:00:00+01:00

Biotopkartierung (Nachrichtlich übernommene Waldbiotope)

Seit dem Jahr 1993 werden Wälder (> 1 ha) in der Biotopkartierung Bayern nicht mehr erfasst bzw. aktualisiert. Seit dem Jahr 2006 werden bei der Aktualisierung der Biotopkartierung die bereits erhobenen Waldbiotope in einem gesonderten Thema nachrichtlich übernommen. Das Thema Biotopkartierung (Nachrichtlich übernommene Waldbiotope) beinhaltet diese seit 2006 nachrichtlich übernommenen und unbearbeiteten Waldbiotope ausserhalb der Alpen und der Militärgebiete. Achtung: Die ggf. gennannten Angaben zum Offenland (Gesetzlicher Schutz, Beschreibung, Arten, Biotoptypen, etc.) sind nicht mehr zutreffend, da diese Offenland-Bereiche unter einer neuen Biotopnummer erfasst und abgegrenzt wurden. Die Daten werden in den Koordinatensystemen Gauß Krüger 4 (EPSG:31468) und ETRS89 (EPSG:4258) angeboten.

Nutzungsbedingungen: Der Dienst und die damit verbundenen Datensätze stehen unter einer Creative Commons Namensnennung 3.0 Lizenz (http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/deed.de). Die Namensnennung des Bayerischen Landesamtes für Umwelt als Rechteinhaber hat in folgender Weise zu erfolgen: "Datenquelle: Bayerisches Landesamt für Umwelt, www.lfu.bayern.de".

Der Dienst und die damit verbundenen Datensätze stehen unter einer Creative Commons Namensnennung 3.0 Lizenz (http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/deed.de). Die Namensnennung des Bayerischen Landesamtes für Umwelt als Rechteinhaber hat in folgender Weise zu erfolgen: "Datenquelle: Bayerisches Landesamt für Umwelt, www.lfu.bayern.de".

Aktualisiert: 2018-12-12T12:00:00+01:00