NATURA 2000 Gebietsrecherche online

Bitte geben Sie hier die Suchkriterien für die Gebietssuche ein:

( nur prioritär)

( nur prioritär)

Wissenschaftliche Artennamen anzeigen

Suchfelder löschen

Zurück PDF erstellen (Druck)

Gebietsdaten NATURA 2000

Gebiets-Nr. 8627-301
Gebietsname Engenkopfmoor
Gebietstyp (B) - FFH-Gebiet (GGB, SCI)
Größe (ha) 94,2
Biogeografische Region (H) - alpin (Hochgebirge)
Hauptnaturraum (D68) - Nördliche Kalkalpen
Naturschutzfachliche Bedeutung Einer der wichtigsten Hochlagenmoorkomplexe des gesamten Alpenraums mit bayernweit sehr seltenen Moortypen wie Deckenmooren, subarktischen Birken-Hangmooren, Karstüberflutungsmooren, reiche Bestände an Eiszeitrelikten
Liste der Erhaltungsziele

Lebensraumtypen nach Anhang I der FFH-Richtlinie

Code Bezeichnung prioritär
4060 Alpine und boreale Heiden
6150 Boreo-alpines Grasland auf Silikatsubstraten
6170 Alpine und subalpine Kalkrasen
6410 Pfeifengraswiesen auf kalkreichem Boden, torfigen und tonig-schluffigen Böden (Molinion caeruleae)
6430 Feuchte Hochstaudenfluren der planaren und montanen bis alpinen Stufe
7110 Lebende Hochmoore ja
7140 Übergangs- und Schwingrasenmoore
7220 Kalktuffquellen (Cratoneurion) ja
7230 Kalkreiche Niedermoore
7240 Alpine Pionierformationen des Caricion bicoloris-atrofuscae ja
8310 Nicht touristisch erschlossene Höhlen
9130 Waldmeister-Buchenwald (Asperulo-Fagetum)
91D0 Moorwälder ja

Art(en) nach Anhang II der FFH-Richtlinie

Wissenschaftlicher Name Deutscher Name prioritär
Dicranum viride Grünes Besenmoos
Euphydryas aurinia Goldener Scheckenfalter

Landkreise

Landkreis Flächenanteil in %
Oberallgäu 100

Betroffene TK 25

Nummer Haupt-TK
8627 ja
8527  
Zurück