NATURA 2000 Gebietsrecherche online

Bitte geben Sie hier die Suchkriterien für die Gebietssuche ein:

( nur prioritär)

( nur prioritär)

Wissenschaftliche Artennamen anzeigen

Suchfelder löschen

Zurück PDF erstellen (Druck)

Gebietsdaten NATURA 2000

Gebiets-Nr. 7527-371
Gebietsname Leipheimer Moos
Gebietstyp (B) - FFH-Gebiet (GGB, SCI)
Größe (ha) 183,4
Biogeografische Region (K) - kontinental (mitteleuropäisch)
Hauptnaturraum (D64) - Donau-Iller-Lech-Platte
Naturschutzfachliche Bedeutung Regional seltene, großflächige Lebensräume für eine große Anzahl an Brutvögeln, von 129 erfassten Arten brüten 82 im Gebiet, hohe Bedeutung für durchziehende Vogelarten, Teil des größten erhaltenen Niedermoorkomplexes im Donautal.
Liste der Erhaltungsziele

Lebensraumtypen nach Anhang I der FFH-Richtlinie

Code Bezeichnung prioritär
6210 Naturnahe Kalk-Trockenrasen und deren Verbuschungsstadien (Festuco-Brometalia)(* besondere Bestände mit bemerkenswerten Orchideen) ja
6410 Pfeifengraswiesen auf kalkreichem Boden, torfigen und tonig-schluffigen Böden (Molinion caeruleae)
6430 Feuchte Hochstaudenfluren der planaren und montanen bis alpinen Stufe
6510 Magere Flachland-Mähwiesen (Alopecurus pratensis, Sanguisorba officinalis)
7230 Kalkreiche Niedermoore

Art(en) nach Anhang II der FFH-Richtlinie

Wissenschaftlicher Name Deutscher Name prioritär
Castor fiber Biber
Maculinea nausithous Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling
Triturus cristatus Kammmolch

Landkreise

Landkreis Flächenanteil in %
Günzburg 100

Betroffene TK 25

Nummer Haupt-TK
7527 ja
Zurück