Veranstaltung

Strahlung
12. Bayerisches Radon-Netzwerk-Treffen am 08.03.2023 – virtuelle Edition

Am Mittwoch, den 08. März 2023 findet wieder das jährliche Bayerische Radon-Netzwerk-Treffen statt – noch einmal treffen wir uns im virtuellen Raum. Für Sie heißt das, dass Sie bequem von Ihrem Wunschort aus teilnehmen können. Wie immer haben Sie zahlreiche Wahlmöglichkeiten, um das Programm nach Ihren Interessen zu gestalten.

Dieses Jahr steht das Radon-Netzwerk-Treffen unter dem Motto „Über Radon reden“. Sie wollen oder sollen auch in Ihrem Umfeld über Radon reden? Dafür haben wir dieses Jahr einen besonderen Service für Sie. Lassen Sie sich überraschen…

An wen richtet sich die Veranstaltung? Beim 12. Bayerischen Radon-Netzwerk-Treffen ist wieder für alle etwas dabei. So freuen wir uns auf Radon-Neulinge, die einen ersten Einblick in das Thema suchen, ebenso wie über Radon-Spezialisten, die die fachliche Diskussion schätzen. Über den Tag hinweg können Sie sich mit Expertinnen und Experten austauschen und Ihre Fragen in Kleingruppen an neun virtuellen Thementischen stellen.

Was Sie inhaltlich erwartet? Unsere Themen sind unter anderem Radon messen, Radon-Schutzmaßnahmen oder Radon und Recht. In diesem Jahr begeben wir uns außerdem anlässlich des Internationalen Frauentags am 8. März auf die Spuren von Marie Curie, einer grandiosen Wissenschaftlerin, die mit ihrer Entdeckung der Radioaktivität auch eine Wegbereiterin des modernen Radonschutzes war.

Die Zugangsdaten erhalten Sie wenige Tage vor dem Radon-Netzwerk-Treffen per
E-Mail.​

Beginn und Ende

Mittwoch, 08. März 2023, 09:00 - 13:00 Uhr

Teilnehmerbegrenzung: 150 Personen

Preis (in €): Eintritt frei

Anmeldung erforderlich bis: 28. Februar 2023

Anmeldeformular

Veranstaltungsort

Online-Seminar

Veranstalter

Bayerisches Landesamt für Umwelt
Bürgermeister-Ulrich-Straße 160
86179  Augsburg
Telefon: 08 21/ 9071-0
E-Mail: fachtagungen@lfu.bayern.de
Internet: https://www.lfu.bayern.de/

Weiterführende Informationen

Dokumente zum Download