Veranstaltung

Energie
LENK KOMMUNity Dialog: Klimaanpassung in der Praxis – Planungsinstrumente und Fördermöglichkeiten

Hitze, Trockenheit, Starkregen und Hochwasser beeinträchtigen die Lebensqualität von Menschen, Tieren und Pflanzen, insbesondere in Städten und Gemeinden. Um den Folgen des Klimawandels wirksam zu begegnen, müssen Klimaschutz und Klimaanpassung Hand in Hand gehen.

Tanja Gallenmüller und Susann Schwarzak vom Klima-Zentrum Bayern zeigen die Folgen des Klimawandels für Kommunen auf und diskutieren zusammen mit Ihnen mögliche planungsrechtliche Instrumente und Fördermöglichkeiten mit Fokus auf Hitze- und Starkregenvorsorge.

Aus der Praxis werden das integrierte Regenwassermanagement der Stadt Neu-Ulm anhand des Projekts „Wohnen am Illerpark“ sowie der Freiflächengestaltungsansatz der Stadt Coburg vorgestellt.

Anmeldung nur unter: LENK KOMMUNity – Information und Vernetzung (bayern.de)

Beginn und Ende

Donnerstag, 15. September 2022, 09:00 - 11:00 Uhr

Preis (in €): Eintritt frei

Veranstaltungsort

Online-Seminar LENK

Veranstalter

Landesagentur für Energie und Klimaschutz
Franz-Mayer-Str. 1
93053  Regensburg
Telefon: 0941/46297-871
E-Mail: info@lenk.bayern.de
Internet: https://www.lenk.bayern