Veranstaltung

Altlasten
Online Benutzerschulung ABuDIS 3.0 - 08.11.2022

Das Altlastenkataster in Bayern gem. Art. 3 BayBodSchG wird über die Webanwendung „Altlasten-, Bodenschutz- und Dateninformationssystem“ (ABuDIS 3.0) realisiert. Gemäß Art. 3 Abs. 1 in Verbindung mit Art. 2 BayBodSchG führt das Landesamt für Umwelt (LfU) als speichernde Stelle das Altlastenkataster als Teilkomponente von ABuDIS. Für die Dateneingabe und -pflege in ABuDIS sind die Unteren Bodenschutzbehörden an den Kreisverwaltungsbehörden sowie die Fachbehörden (Wasserwirtschaftsämter, Gesundheitsämter) zuständig.

In der Benutzerschulung zu ABuDIS 3.0 werden den Anwendern sowohl Grundlagen als auch die Bearbeitung von Altlasten und Verdachtsflächen vermittelt. Es werden ausschließlich die Grundlagen und die Handhabung von ABuDIS 3.0 behandelt. Kenntnisse in der Altlastenbearbeitung werden vorausgesetzt. Eingeladen sind alle Mitarbeiter der Fach- und Vollzugsbehörden, die mit der Anwendung arbeiten oder arbeiten werden, aber auch Mitarbeiter der Regierungen und des StMUV.

Zielgruppe der Online Schulung sind die mit den Bodenschutzaufgaben befassten Sachbearbeiter der örtlich zuständigen Vollzugs- und Fachbehörden (Kreisverwaltungsbehörden inkl. Gesundheitsämter, Wasserwirtschaftsämter) sowie der Regierungen und dem StMUV.

Online Schulung (Schulungen werden per WebEx abgehalten bitte prüfen Sie, ob die technischen Voraussetzungen bei ihnen gegeben sind).

Beginn und Ende

Dienstag, 08. November 2022, 09:00 - 15:00 Uhr

Teilnehmerbegrenzung: 15 Personen

Preis (in €): Eintritt frei

Anmeldung erforderlich bis: 02. November 2022

Anmeldeformular

Veranstaltungsort

Online-Schulung ABuDIS 3.0

Veranstalter

Bayerisches Landesamt für Umwelt - Dienststelle Hof
Hans-Högn-Straße 12
95030  Hof/Saale
Telefon: 09281 1800-0
E-Mail: poststelle@lfu.bayern.de
Internet: https://www.lfu.bayern.de