Veranstaltung

Wasser
Online-Fortbildung für private Sachverständige in der Wasserwirtschaft (PSW) - Aktuelles aus dem Anerkennungsbereich Kleinkläranlagen, 13.07.2021

Am 13.03.2020 trat die 9. Novelle der Abwasserverordnung (AbwV) mit wesentlichen Änderungen für Kleinkläranlagen (KKA) in Kraft. Die Regelungen sind deutlich umfassender als bisher. Das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz (StMUV) hat daher die Vorgaben für den Vollzug in Bayern konkretisiert. Die LfU-Arbeitshilfen, als wesentliche Hilfestellung für die PSW, wurden daran angepasst.

Mit der Online-Veranstaltung wollen wir Sie zum aktuellen Stand im Anerkennungsbereich Kleinkläranlagen informieren:

 

Geplantes Programm

Ab 9:00 Einwahl der PSW in das Online-Meeting

9:30 Begrüßung und Stand der Nachrüstung der KKA (LfU)

9:45 Wasserrecht (StMUV)

  • Allgemeine Wasserrechtliche Grundlagen
  • Abwasserverordnung, Schreiben des StMUV zum einheitlichen Vollzug

10:30 Pause

10:45 Umsetzung im Vollzug (LfU)

  • PSW–Arbeitshilfen
  • Von der Leistungserklärung zum Gutachten

- bei Mindestanforderungen
- bei Konzentrationsangaben
- bei weitergehenden Anforderungen

12:00 Projekte (LfU)

  • KKA-Portal
  • Ergebnisse aus einer Erhebung zu Abwassersammelgruben in Bayern               

​12:15 Aktuelles von der Anerkennungsstelle (LfU)

12:30 Offizielles Ende, Mittagspause

13:00 Offene Fragestunde für Interessierte (LfU)

 

Zielgruppe der Online-Schulung sind ausschließlich PSW, die im Bereich Kleinkläranlagen anerkannt sind.

Teilnehmerbegrenzung: 100

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Nach Abschicken der Anmeldung erhalten Sie automatisch eine Anmeldebestätigung.

Personen, die wegen Begrenzung der Teilnehmerzahl nicht berücksichtigt werden können, erhalten eine separate Absagenachricht.

Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie kurz vor der Veranstaltung einen Zugangs-Link zur Online-Veranstaltung, die mit Cisco Webex durchgeführt wird. Bitte prüfen Sie, ob die technischen Voraussetzungen bei Ihnen gegeben sind.

Hinweis zum Datenschutz:
Ihre zur Anmeldung für eine LfU-Fachtagung benötigten Angaben werden für die Dauer der Vorbereitung und Durchführung der Fachtagung bei uns gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Nach Abschluss der Veranstaltung werden Ihre Daten gelöscht.

Informationen speziell zur Verarbeitung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit der Teilnahme an einem Webmeeting mit Cisco Webex können der allgemeinen Datenschutzerklärung des LfU im Internet https://www.lfu.bayern.de/datenschutz/index.htm entnommen werden.

Beginn und Ende

Dienstag, 13. Juli 2021, 09:00 - 14:00 Uhr

Teilnehmerbegrenzung: 100 Personen

Preis (in €): Eintritt frei

Anmeldung erforderlich bis: 04. Juli 2021

Anmeldeformular

Veranstaltungsort

Online-Seminar
Internet
00000  Online-Seminar

Veranstalter

Bayerisches Landesamt für Umwelt
Bürgermeister-Ulrich-Straße 160
86179  Augsburg
Telefon: 08 21/ 9071-0
E-Mail: fachtagungen@lfu.bayern.de
Internet: https://www.lfu.bayern.de/