PRESSEMITTEILUNG

Nr. 16 / Donnerstag, 07. April 2016

Natur
LfU informiert über weiteren Wolfsnachweis im Nationalpark Bayerischer Wald

Foto stammt vom 28. Januar 2016

Aufnahme eines Wolfes im Nationalpark Bayerischer Wald (28. Januar 2016)
Aufnahme eines Wolfes im Nationalpark Bayerischer Wald (28. Januar 2016) (Quelle: Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald (NPVBW))
+++ Nach der Aufnahme vom 12. Januar wurde nun ein weiteres Foto bei der Kontrolle einer automatischen Kamera zur Wildtierbeobachtung im Nationalpark Bayerischer Wald (Landkreis Regen) entdeckt.
Die Aufnahme vom 28. Januar zeigt dabei eindeutig einen Wolf: das Tier weist wolfstypische Merkmale hinsichtlich Färbung und Proportionen auf, die es von einem Hund deutlich unterscheiden. +++

Ob die Aufnahme ein Tier zeigt, das gut zwei Wochen zuvor im Nationalpark Bayerischer Wald (Landkreis Freyung-Grafenau) bzw. bereits im Mai 2015 im Landkreis Regen beobachtet wurde, kann über einen Vergleich der Fotos nicht beurteilt werden.

Häufig gestellte Fragen (FAQs) - PDF
Weitere Informationen zum Wolf

Downloads

PDF-Datei zur Pressemitteilung

Pressefoto(s) zur Pressemitteilung