Pressefotoarchiv

9/2014
Zugspitz-Eis im Gipfelinnern trotzt dem milden Winter

 Temperaturverlauf entlang der Bohrachse. Gestein leitet die Wärme nur langsam. Folge: Berginnentemperatur (blau) im Winter wärmer als im Sommer. Temperaturverlauf entlang der Bohrachse. Gestein leitet die Wärme nur langsam. Folge: Berginnentemperatur (blau) im Winter wärmer als im Sommer.
Quelle: Bayerisches Landesamt für Umwelt