Pressefotoarchiv

03/2022
Die Bayerische Quellschnecke (Bythinella bavarica) lebt in Quellen und quellnahen Gewässerbereichen. Sie ist selten und kommt in Bayern vor allem im Einzugsbereich von Isar und Lech vor. Im kurzfristigen Bestandstrend nimmt die Art stark ab.

Die Bayerische Quellschnecke (Bythinella bavarica) lebt in Quellen und quellnahen Gewässerbereichen. Sie ist selten und kommt in Bayern vor allem im Einzugsbereich von Isar und Lech vor. Im kurzfristigen Bestandstrend nimmt die Art stark ab. Foto: Manfred Colling. Die Bayerische Quellschnecke (Bythinella bavarica) lebt in Quellen und quellnahen Gewässerbereichen. Sie ist selten und kommt in Bayern vor allem im Einzugsbereich von Isar und Lech vor. Im kurzfristigen Bestandstrend nimmt die Art stark ab.
Quelle: Manfred Colling, Unterschleissheim