Bereitstellung der Pegeldaten

Daten in Tabellenform. Bild vergrößern Beispiel für eine heruntergeladene Datei

Im Internetangebot Gewässerkundlicher Dienst werden die Messdaten im csv-Format kostenlos zum Herunterladen angeboten.


Beispiel für "ASCII-Format mit Dezikomma bei Wert"
Messst.Nr. Datum Zeit Wert
10062000 01.01.1998 00:30 289,000
10062000 01.01.1998 00:45 295,000
10062000 01.01.1998 01:00 288,000

Der Versand der Dateien erfolgt mit Diskette bzw. CD-ROM oder über E-Mail.

Die Ergebnisse der Auswertungen stehen gegen Kostenerstattung jedermann zur Verfügung. Der Kreis der Nutzer ist sehr groß und reicht vom Privatmann, der sich aus persönlichen Gründen informieren will, über Studenten, die Unterlagen brauchen bis hin zu Universitäten und Forschungsinstituten, die weitergehende Untersuchungen durchführen. Hauptabnehmer sind jedoch die Ingenieurbüros, die die Daten als Grundlage für ihre Planungen benötigen.