Veranstaltung

Altlasten
Benutzerschulung ABuDIS 3.0 - Online am 07.12.2021 - Ausgebucht

Das Altlastenkataster in Bayern gem. Art. 3 BayBodSchG wird über die Webanwendung „Altlasten-, Bodenschutz- und Dateninformationssystem“ (ABuDIS 3.0) realisiert. Gemäß Art. 3 Abs. 1 BayBodSchG in Verbindung mit Art. 2 BayBodSchG führt das Landesamt für Umwelt (LfU) als speichernde Stelle das Altlastenkataster als Teilkomponente der ABuDIS-Datenbank. Für die Dateneingabe und -pflege in ABuDIS sind die Unteren Bodenschutzbehörden an den Kreisverwaltungsbehörden sowie die Fachbehörden (Wasserwirtschaftsämter, Gesundheitsämter) zuständig.

In der Benutzerschulung zu ABuDIS 3.0 werden den Anwendern sowohl Grundlagen in der Bearbeitung von Altlasten und Verdachtsflächen vermittelt als auch Handhabung und Umgang mit der Datenbank als solches.

Zielgruppe: Sachbearbeiter und Mitarbeiter im Bodenschutzbereich der örtlich zuständigen Vollzugs- und Fachbehörden (Kreisverwaltungsbehörden inkl. Gesundheitsämter und Wasserwirtschaftsämter) sowie der Regierungen und des StMUV.

Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie vor der Veranstaltung einen Zugangs-Link zur Online-Veranstaltung, die mit Cisco Webex durchgeführt wird. Bitte prüfen Sie, ob die technischen Voraussetzungen bei Ihnen gegeben sind.

Beginn und Ende

Dienstag, 07. Dezember 2021, 09:00 - 14:45 Uhr

von 9:00 – 11.45 Uhr und 12.45– 14.45 Uhr

Teilnehmerbegrenzung: 15 Personen

Preis (in €): Eintritt frei

Die Veranstaltung ist leider ausgebucht. Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich!

Veranstaltungsort

Online-Schulung ABuDIS 3.0

Veranstalter

Bayerisches Landesamt für Umwelt - Dienststelle Hof
Hans-Högn-Straße 12
95030  Hof/Saale
Telefon: 09281 1800-0
E-Mail: poststelle@lfu.bayern.de
Internet: https://www.lfu.bayern.de