Veranstaltung

Analytik/Stoffe
Natürliche Kältemitteltechnologien in der Praxis - Hybrid-Fachtagung - PRÄSENZ

In dem durch die EU F-Gase-Verordnung (EU) Nr. 517/2014 vorgegebenen stufenweisen Phase-Down von fluorierten Gasen sieht der Schritt ab 2021 eine 45-prozentige Reduktion der F-Gase-Mengen im Vergleich zur Ausgangssituation vor. Das Bayerische Landesamt für Umwelt (LfU) informiert im Auftrag des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz seit 2014 systematisch über (natürliche) Kältemitteltechnologien in der Praxis zur Umstellung von fluorierten Gasen auf natürliche, fluorfreie Kältemittel.

Die vom LfU zusammen mit dem Deutschen Kälte- und Klimatechnischen Verein (DKV e.V.) organisierte Fachtagung informiert über konkrete Kälte- und Klimaanlagen und Erfahrungen aus der Praxis.

Dabei sollen insbesondere Herausforderungen thematisiert werden, die mit solch einer Umstellung verbunden sind. Beispiele sind die ordnungsgemäße Entsorgung von Anlagen mit FKW oder FCKW-haltigen Kältemitteln in Hinblick auf die Pflichten des Betreibers sowie der illegale Handel mit Fluorierten Kältemitteln und die Erfahrungen der Bayerischen Gewerbeaufsicht. Im Anschluss an die Fachtagung gibt es die Möglichkeit, an einer Besichtigung der historischen (Linde) Kälteanlage im Haus der Bayerischen Geschichte teilzunehmen (limitiert auf 10 Plätze).

Fachtagungs-Format
Die Fachtagung wird als Hybrid-Veranstaltung durchgeführt, d. h. in Präsenz und wird zugleich von der OTH Regensburg live über Zoom übertragen.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer können sich entweder für die Präsenz- oder die Online-Veranstaltung anmelden.

An der OTH Regensburg (Hörsaal D002) gilt die 3-G Regel und die Präsenzplätze sind auf 25 Personen limitiert. Nur Präsenz-Teilnehmerinnen und Teilnehmer können sich für den Museumsbesuch anmelden.

Für die Online-Veranstaltung wird den angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmern kurz vor dem Termin der Zugangslink mitgeteilt.

Beginn und Ende

Mittwoch, 20. Oktober 2021, 09:00 - 16:00 Uhr

Preis (in €): Eintritt frei

Veranstaltungsort

Technische Hochschule Regenburg
Galgenbergstraße 30
93053  Regensburg
Nähere Angaben zum Veranstaltungsort: Hörsaal D002 im Hauptgebäude

Veranstalter

Bayerisches Landesamt für Umwelt
Bürgermeister-Ulrich-Straße 160
86179  Augsburg
Telefon: 08 21/ 9071-0
E-Mail: fachtagungen@lfu.bayern.de
Internet: https://www.lfu.bayern.de/

Weiterführende Informationen

Dokumente zum Download