Fachtagung

Altlasten
Anwenderschulung ABuDIS 2.5 - Hof - ENTFÄLLT

Das Altlastenkataster in Bayern gem. Art. 3 BayBodSchG wird über eine Internetanwendung, dem Altlasten-, Bodenschutz- und Deponieinformationssystem (ABuDIS) realisiert. Gemäß Art. 3 Abs. 1 in Verbindung mit Art. 2 BayBodSchG führt das Landesamt für Umwelt (LfU) als speichernde Stelle das Altlastenkataster als Komponente von ABuDIS. Für die Datenpflege in ABuDIS sind die jeweiligen federführenden Vollzugsbehörden sowie die Fachbehörden zuständig. In dieser eintägigen Anwenderschulung werden Grundlagen und die Handhabung für Neueinsteiger von ABuDIS 2.5 vermittelt. Zielgruppe sind die mit Bodenschutzaufgaben befassten Bediensteten der örtlichen Vollzugs- und Fachbehörden (Kreisverwaltungsbehörden inkl. Gesundheitsämter, Wasserwirtschaftsämter, Ämter für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten) sowie Regierungen und Landesämter. Kenntnisse in der Altlastenbearbeitung werden vorausgesetzt. EDV-Schulungsplätze stehen zur Verfügung.

Hinweis:

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Beginn und Ende

Dienstag, 09. Mai 2017, 09:00 - 16:00 Uhr

Preis (in €): Eintritt frei

Anmeldung erforderlich bis: 04. Mai 2017

Anmeldeformular

Veranstaltungsort

Bayerisches Landesamt für Umwelt, Hof
Hans-Högn-Straße 12
95030  Hof
Landkreis: Hof Stadt
Telefon: 09281/1800-0
E-Mail: poststelle@lfu.bayern.de
Internet: www.lfu.bayern.de

Veranstalter

Bayerisches Landesamt für Umwelt
Bürgermeister-Ulrich-Straße 160
86179  Augsburg
Telefon: 08 21/ 9071-0
E-Mail: fachtagungen@lfu.bayern.de
Internet: http://www.lfu.bayern.de/

Weiterführende Informationen

Dokumente zum Download