Details zu WMS-Dienst Geologische Karte von Bayern 1:25.000 - WMS des LfU

Vorschaubild des Dienstes

Die Geologische Karte von Bayern 1:25.000 stellt flächendeckend den geologischen Bau der Landschaft von Bayern dar. Es werden die an der Geländeoberfläche anstehenden Locker- und Festgesteine im Kartenbild wiedergegeben (Oberflächenkarte). Sie zeigt die Verbreitung und Lagerung der Gesteine. Die Karte bildet unter anderem eine Grundlage zur Beurteilung der Bodenbildung, des Baugrunds, der Wasserführung, der Verbreitung von nutzbaren Locker- und Festgesteinen, der möglichen Reichweite von Umweltschäden und der Schutzfunktion des Untergrunds. Der Kartendienst enthält Flächen-, Punkt- und Linienthemen, getrennt in Haupteinheiten, Punktelemente, Linienelemente, Überprägungen und Überdeckungen. Pro Kartenblatt wird ein Erläuterungsband mit Erd- und Landschaftsgeschichte, Gesteinsbeschreibung, Stratigraphie und Tektonik erstellt. Weitere Daten (Manuskriptkarten) sind gegen Bereitstellungsgebühr bei der Datenstelle des LfU erhältlich.

Unterstütze Operationen:

  • getCapabilities
  • getMap

Formate:

  • sonstiges
Vorschaubild des Dienstes

Aktualität:

  • Veröffentlichung am: 08.06.2015

Räumliches Referenzsystem:

  • DHDN / 3-degree Gauss-Kruger zone 4

Räumliches Ausdehnung:

Der Dienst umfasst ca. zwei Drittel der Landesfläche Bayerns.

Vorschaubild des Dienstes

URL des Dienstes:

http://www.bis.bayern.de/wms/lfu/gk25_wms?

Nutzungsbedingungen und Gebühren:

Der Dienst und die damit verbundenen Datensätze stehen unter einer Creative Commons Namensnennung 3.0 Deutschland Lizenz (http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/de/). Die Namensnennung des Bayerischen Landesamtes für Umwelt als Rechteinhaber hat in folgender Weise zu erfolgen: "Datenquelle: Bayerisches Landesamt für Umwelt, www.lfu.bayern.de".

Rechtliche Hinweise:

Der Dienst unterliegt lizenzrechtlichen Bestimmungen.