Veranstaltung

Abfall
Informationsveranstaltung ASYS – Version 7.0 - LfU/AUG

Die Fachanwendung ASYS wurde auf der Grundlage einer von allen Ländern unterzeichnete Vereinbarung (Verwaltungsvereinbarung Gemeinsame Abfall-DV-Systeme GADSYS) zum Aufbau und zur verbindlichen Nutzung einer gemeinsamen Programmbasis für eine landes- und bundesweite DV-gestützte Überwachung der Sonderabfallströme entwickelt.

Im ASYS werden primär Daten aus Abfallbegleitscheinen und Entsorgungsnachweisen, Stammdaten von Abfallerzeugern, Beförderern, Sammlern und Entsorgern sowie Daten aus Anlagenzulassungen, Zertifizierungen und Beförderererlaubnissen elektronisch verarbeitet und landesweit zur Verfügung gestellt und übermittelt. Zusätzlich sind die Daten der Makler, Händler, Bevollmächtigten und der anzeigepflichtigen Sammler und Beförderer zu erfassen.

Die Basis der elektronischen Nachweisführung ist die Zentrale Koordinierungsstelle Abfall (ZKS-Abfall). Sie dient als bundesweite Datendrehscheibe und vernetzt die Nachweispflichtigen untereinander und mit den Vollzugsbehörden der Verwaltung. Das ASYS ist an die ZKS-Abfall angeschlossen und empfängt hierüber die Daten der Nachweispflichtigen. Weiterhin werden den Ländern über die ZKS-Abfall Nachweisdaten im Rahmen des bundesweiten Datenaustausches zur Verfügung gestellt.

Mit der Version 7.0 steht ab Dezember 2019 eine neu strukturierte und überarbeitete Programmversion zur Verfügung. Das Programm wurde komplett überarbeitet. Es steht nun eine neue Benutzeroberfläche mit vielen neuen bzw. geänderten Funktionalitäten zur Verfügung.

In der Informationsveranstaltung werden die grundsätzlichen Unterscheide zwischen der bisherigen Version 6.0 und der neu strukturierten Benutzeroberfläche Version 7.0 mit all seinen neuen Funktionalitäten vorgestellt.

Zielgruppe der Informationsveranstaltung sind die ASYS-Anwender an den Regierungen, Landratsämtern und am Landesamt für Umwelt.

Beginn und Ende

Mittwoch, 27. November 2019, 10:30 - 15:30 Uhr

Preis (in €): Eintritt frei

Anmeldung erforderlich bis: 19. November 2019

Anmeldeformular

Veranstaltungsort

Bayerisches Landesamt für Umwelt
Bürgermeister-Ulrich-Straße 160
86179  Augsburg
Landkreis: Augsburg Stadt
Telefon: 0821/9071-0
E-Mail: poststelle@lfu.bayern.de
Internet: www.lfu.bayern.de

Veranstalter

Bayerisches Landesamt für Umwelt
Bürgermeister-Ulrich-Straße 160
86179  Augsburg
Telefon: 08 21/ 9071-0
E-Mail: fachtagungen@lfu.bayern.de
Internet: https://www.lfu.bayern.de/