Veranstaltung

Abfall
LfU-Merkblatt "Beprobung von Boden und Bauschutt" und "LfU-Gleisschottermerkblatt" - Ausgebucht!

Böden, Bauschutt und Gleisschotter fallen als mineralische Massenabfälle in großen Mengen an. Die richtige Probenahme bildet die Grundlage für eine ordnungsgemäße und schadlose Entsorgung. Fehldeklarationen können dabei für alle Beteiligten teils unüberschaubare Konsequenzen und erhebliche Umweltbeeinträchtigungen nach sich ziehen.

Vom LfU wurde zu diesem Themenkomplex im November 2017 das Merkblatt „Beprobung von Böden und Bauschutt“ veröffentlicht. Ebenfalls vom November 2017 datiert die Überarbeitung des Gleisschottermerkblatts.

Es werden die wichtigsten Regelungen der beiden Merkblätter vorgestellt.

Das Seminar dient auch der Diskussion von Praxisproblemen. Fragen von allgemeinem Interesse bitten wir möglichst vorab schriftlich zu übermitteln an ralf.beck@lfu.bayern.de.

Zielgruppen:

  • Umweltbehörden (Bereich Abfall)
  • Untersuchungsbüros und Gutachter
  • Entsorgungsunternehmen für mineralische Abfälle
  • Untersuchungsstellen und Entsorgungsunternehmen für Gleissschotter Veranstaltung

Die Veranstaltung ist ausgebucht!

 

Beginn und Ende

Mittwoch, 06. Juni 2018, 10:00 - 16:00 Uhr

Preis (in €): Eintritt frei

Anmeldung erforderlich bis: 25. Mai 2018

Veranstaltungsort

Bayerisches Landesamt für Umwelt
Bürgermeister-Ulrich-Straße 160
86179  Augsburg
Landkreis: Augsburg Stadt
Telefon: 0821/9071-0
E-Mail: poststelle@lfu.bayern.de
Internet: www.lfu.bayern.de

Veranstalter

Bayerisches Landesamt für Umwelt
Bürgermeister-Ulrich-Straße 160
86179  Augsburg
Telefon: 08 21/ 9071-0
E-Mail: fachtagungen@lfu.bayern.de
Internet: https://www.lfu.bayern.de/

Weiterführende Informationen

Dokumente zum Download