Pressefotoarchiv

12/2022
Der in Bayern stark gefährdete Hirschkäfer benötigt neben Totholz mit Bodenkontakt vor allem viel Licht und Wärme. Mittelwälder mit viel Altholz sind deshalb ideale Lebensräume.

Der in Bayern stark gefährdete Hirschkäfer benötigt neben Totholz mit Bodenkontakt vor allem viel Licht und Wärme. Mittelwälder mit viel Altholz sind deshalb ideale Lebensräume. Der in Bayern stark gefährdete Hirschkäfer benötigt neben Totholz mit Bodenkontakt vor allem viel Licht und Wärme. Mittelwälder mit viel Altholz sind deshalb ideale Lebensräume.
Quelle: Sven Finnberg