Bayerisches Landesamt für
Umwelt

Vorkommen in TK-Blatt 8136 (Holzkirchen)

Säugetiere

Wissenschaftlicher Name Deutscher Name RLB RLD EZK EZA
Plecotus auritus Braunes Langohr 3 g g
Lutra lutra Fischotter 3 3 u ?
Myotis nattereri Fransenfledermaus g g
Myotis brandtii Große Bartfledermaus 2 u ?
Nyctalus noctula Großer Abendsegler V u ?
Myotis myotis Großes Mausohr u g
Muscardinus avellanarius Haselmaus V u ?
Myotis mystacinus Kleine Bartfledermaus u g
Barbastella barbastellus Mopsfledermaus 3 2 u g
Eptesicus nilssonii Nordfledermaus 3 3 u g
Pipistrellus nathusii Rauhautfledermaus u ?
Myotis daubentonii Wasserfledermaus g g
Myotis emarginatus Wimperfledermaus 1 2 u ?
Vespertilio murinus Zweifarbfledermaus 2 D u ?
Pipistrellus pipistrellus Zwergfledermaus g g

Vögel

Wissenschaftlicher Name Deutscher Name RLB RLD EZK EZA
B R B R
Tetrao urogallus Auerhuhn 1 1 s u
Gallinago gallinago Bekassine 1 1 s g s g
Fringilla montifringilla Bergfink g g
Phylloscopus bonelli Berglaubsänger u g
Linaria cannabina Bluthänfling 2 3 s u s u
Saxicola rubetra Braunkehlchen 1 2 s u s u
Coloeus monedula Dohle V g g s g
Picoides tridactylus Dreizehenspecht g g
Alcedo atthis Eisvogel 3 g
Alauda arvensis Feldlerche 3 3 s s
Passer montanus Feldsperling V V u g g g
Hippolais icterina Gelbspötter 3 u u
Emberiza citrinella Goldammer V g g g g
Ardea cinerea Graureiher V u g g g
Picus canus Grauspecht 3 2 u g
Picus viridis Grünspecht g g
Mergus merganser Gänsesäger V g g g g
Accipiter gentilis Habicht V u g
Tetrastes bonasia Haselhuhn 3 2 u g
Passer domesticus Haussperling V V u u
Columba oenas Hohltaube g g
Vanellus vanellus Kiebitz 2 2 s s s
Corvus corax Kolkrabe g g
Phalacrocorax carbo Kormoran g g g
Grus grus Kranich 1 u g
Anas crecca Krickente 3 3 u g g
Cuculus canorus Kuckuck V V g g
Apus apus Mauersegler 3 u u
Delichon urbicum Mehlschwalbe 3 3 u u
Buteo buteo Mäusebussard g g g g
Lanius collurio Neuntöter V g ?
Lanius excubitor Raubwürger 1 2 s u
Hirundo rustica Rauchschwalbe V 3 u g u g
Milvus milvus Rotmilan V V g g g g
Corvus frugilegus Saatkrähe g g
Mareca strepera Schnatterente g g u g
Milvus migrans Schwarzmilan g g
Dryocopus martius Schwarzspecht g g
Ciconia nigra Schwarzstorch g g
Glaucidium passerinum Sperlingskauz g g
Sturnus vulgaris Star 3 g g g g
Carduelis carduelis Stieglitz V u u
Gallinula chloropus Teichhuhn V g g g
Falco tinnunculus Turmfalke g g g g
Bubo bubo Uhu g g
Strix aluco Waldkauz g g
Asio otus Waldohreule g g g g
Geronticus eremita Waldrapp 0 0 s
Cinclus cinclus Wasseramsel g g
Dendrocopos leucotos Weißrückenspecht 3 2 u g
Ciconia ciconia Weißstorch 3 g g
Pernis apivorus Wespenbussard V 3 g g g g
Upupa epops Wiedehopf 1 3 s g
Lymnocryptes minimus Zwergschnepfe 0 g

Kriechtiere

Wissenschaftlicher Name Deutscher Name RLB RLD EZK EZA
Lacerta agilis Zauneidechse 3 V u u

Lurche

Wissenschaftlicher Name Deutscher Name RLB RLD EZK EZA
Hyla arborea Europäischer Laubfrosch 2 3 u u
Bombina variegata Gelbbauchunke 2 2 s u
Pelophylax lessonae Kleiner Wasserfrosch 3 G ? ?
Rana dalmatina Springfrosch V V g u

Schmetterlinge

Wissenschaftlicher Name Deutscher Name RLB RLD EZK EZA
Phengaris nausithous Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling V V u u
Phengaris teleius Heller Wiesenknopf-Ameisenbläuling 2 2 s u
Phengaris arion Thymian-Ameisenbläuling 2 3 s g
Coenonympha hero Wald-Wiesenvögelchen 2 2 s

Gefäßpflanzen

Wissenschaftlicher Name Deutscher Name RLB RLD EZK EZA
Helosciadium repens Kriechender Sumpfschirm, Kriechende Sellerie 2 2 u u

Dokumente zum Download

Hinweis

der Rote Liste-Status kann abweichen zu der aktuell gültigen Roten Liste. Bitte Prüfen Sie den aktuellen Stand

Legende Rote Listen gefährdeter Arten Bayerns (Fische 2021, Lurche 2019, Kriechtiere 2019, Libellen 2017, Säugetiere 2017, Tagfalter 2016, Vögel 2016 und alle anderen Artengruppen 2003) bzw. Deutschlands (Säugetiere 2020, Pflanzen 2018, Wirbellose 2016, weitere Wirbeltiere 2015-1998)

Kategorie Beschreibung
0 Ausgestorben oder verschollen
1 Vom Aussterben bedroht
2 Stark gefährdet
3 Gefährdet
G Gefährdung anzunehmen, aber Status unbekannt
R Extrem seltene Arten und Arten mit geografischer Restriktion
V Arten der Vorwarnliste
D Daten defizitär

Legende Erhaltungszustand in der kontinentalen (EZK) bzw. alpinen Biogegraphischen Region (EZA) Deutschlands bzw. Bayerns (Stand 2019)

Erhaltungszustand Beschreibung
s ungünstig/schlecht
u ungünstig/unzureichend
g günstig
? unbekannt

Legende Erhaltungszustand erweitert (Vögel)

Brut- und Zugstatus Beschreibung
B Brutvorkommen
R Rastvorkommen

Legende Lebensraum

Lebensraum Beschreibung
1 Hauptvorkommen
2 Vorkommen
3 potentielles Vorkommen
4 Jagdhabitat