Koordinierungsvorhaben

Projektinhalt:

Das Koordinierungsvorhaben übernimmt zentrale Aufgaben innerhalb des Projektverbunds. Dazu gehören neben der Mittelverwaltung auch die Steuerung der internen und externen Kommunikation sowie die konzentrierte Öffentlichkeitsarbeit. Ziele des Koordinierungsvorhabens sind es, den gegenseitigen Austausch der Forschungsgruppen zu fördern und die gegebene Zeit und die vorhandenen Mittel bestmöglich einzusetzen.

Projektleitung

Dr. Michael Gierig
Alexandra Diesslin
Bayerisches Landesamt für Umwelt, Referat für Stoff- und Chemikalienbewertung

Kontakt:

Portrait Diesslin

Alexandra Diesslin,
Tel.: +49 821 9071-5935 
E-Mail: alexandra.diesslin@lfu.bayern.de