Runde Tische und weitere Veranstaltungen

Ergänzend zum Wasserforum Bayern und zu den Regionalen Wasserforen werden nach Bedarf vertiefende Workshops und Informationsveranstaltungen zu speziellen Themen angeboten.

Runde Tische

Die öffentliche Anhörung zu den Entwürfen der Bewirtschaftungspläne wurde 2009 begleitet durch bayernweit über 120 "Runde Tische" auf lokaler Ebene mit Vertretern der Landwirtschaft und der Kommunen. Mit diesem Angebot erreichte man etwa 3.500 Landwirte und konnte in allen 71 bayerischen Landkreisen Inhalte der Bewirtschaftungspläne und insbesondere der Maßnahmenprogramme diskutieren.

Beispiele:

Die Form der Runden Tische im Beteiligungsprozess soll auch bei der konkreten Planung von Maßnahmen und bei zu erörternden Fragestellungen mit lokalem Bezug weiterhin Anwendung finden.

Workshop "Strategisches Durchgängigkeitskonzept Bayern"

Am 30. Oktober 2009 fand ein Workshop für interessierte Mitglieder des Wasserforums Bayern zum Thema Durchgängigkeit statt. Ziel der Veranstaltung war die Information und Diskussion zur Vorgehensweise der Erstellung eines Strategischen Durchgängigkeitskonzeptes Bayern.

Tafel mit Ergebnissen Bild vergrössern Tafel mit Ergebnissen

Methodenseminar

Am 29. Oktober 2008 fand ein vertiefendes Methodenseminar zur Umsetzung der WRRL in Bayern statt. Informiert wurde über den aktuellen Stand zum Monitoring, zur Einstufung der HMWB-Gewässer und zur Ableitung des ökologischen Potenzials sowie zum Aufstellen der Maßnahmenprogramme.