Informationen für den Abwasseranlagenbetreiber

Ihre Abwasseranlage wird vom Wasserwirtschaftsamt im Rahmen der technischen Gewässeraufsicht amtlich überwacht.

Die Vor-Ort-Überwachung kann vom Wasserwirtschatsamt an einen Privaten Sachverständigen der Wasserwirtschaft des Aufgabenbereichs Technische Gewässeraufsicht Abwasseranlagen (PSW) vergeben werden. Als Betreiber werden Sie davon von Ihrem zuständigen Wasserwirtschaftsamt vorher informiert. Seit Anfang 2014 werden alle kommunalen Kläranlagen von PSW überwacht. Die Vergabe der Überwachung bei industriellen/gewerblichen Abwasseranlagen wird in den nächsten Jahren schrittweise erfolgen.