Ellertshäuser See

Das Bild zeigt den in nordöstlicher Richtung liegenden Ellertshäuser See in einer Luftaufnahme (Blick in westlicher Richtung). Das Absperrbauwerk liegt am unteren, rechten Rand. Bild vergrößern Der Ellertshäuser See
Kenndaten des Ellertshäuser Sees
Allgemein Staubecken
mit Vorsperren
Absperrbauwerk Wasserkraft
Betreiber:
WWA Bad Kissingen
Gewässer:
Sauerquellenbach
Höhe (über Talsohle):
18 m
Anzahl Turbinen:
-
Gemeinde:
Markt Stadtlauringen
Einzugsgebiet:
8,4 km2
Kronenlänge:
240 m
Ausbauleistung:
-
Bezirk:
Unterfranken
max. Stauvolumen:
2,28 Mio. m3
Ausbaufallhöhe:
-
Inbetriebnahme:
1960
Seefläche (bei Dauerstauziel):
0,33 km2
Ausbaudurchfluss:
-
Sperrentyp:
Erddamm mit Innendichtung
Nutzung:
Hochwasserschutz, Niedrigwasseraufhöhung, Freizeit und Erholung