Mechanische Bodeneingriffe

Durch Aufgrabungen oder sonstige Veränderungen der Erdoberfläche, wie sie etwa für den Hausbau und zur Anlage von Verkehrswegen, Ver- und Entsorgungsleitungen oder Sportplätzen geschehen, werden die schützenden Bodenschichten über dem Grundwasser abgetragen, manchmal sogar beseitigt. Auch beim Wiederverfüllen kann die ursprüngliche Bodenstruktur nicht wieder hergestellt werden; sie bleibt für lange Zeit gestört, die natürliche Reinigungsfähigkeit muss sich erst wieder entwickeln.