Messergebnisse Temperaturprofil

Zur Veranschaulichung der aktuellen Temperatursituation im Ammersee werden über den Zeitraum der letzten 5 Tage die gemessenen Wassertemperaturen zwischen 0 und 78 m Gewässertiefe als "farbkodierte Linien" dargestellt.
In dem Diagramm wird der Temperaturverlauf jedes einzelnen Sensors als eigene Linie in einer separaten Farbe dargestellt. Dabei ist sowohl die Tiefenabhängigkeit der Temperaturverteilung als auch die Änderung der Temperaturen im zeitlichen Verlauf erkennbar. Bei den hier verwendeten Werten handelt es sich um Rohdaten.

Die Legende unter der Grafik verdeutlicht, welche Farbe welchem Tiefenbereich entspricht.

Temperaturprofil Wassertemperatur Ammersee

Liniengrafik mit Kurvenverläufen der 16 Temperatursensoren der Ammerseeboje Messwerte der Ammerseeboje

Gewässerkundlicher Dienst

Im Gewässerkundlicher Dienst Bayern (GkD) finden Sie nachfolgend die Messdaten in umfangreichen Grafiken und Tabellen aufbereitet sowie weitere detaillierte Informationen zu der Messstelle.
Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, Messdaten im csv-Format herunterzuladen.