Details zu WMS-Dienst Bodenfunktionskarte 1:25.000 - WMS des LfU

Vorschaubild des Dienstes

Boden erfüllt eine Vielzahl von Funktionen, wie zum Beispiel die natürliche Ertragsfähigkeit, das Rückhaltevermögen für Wasser, Nitrat und Schwermetalle, das Säurepuffervermögen und das Standortpotenzial für natürliche Vegetation. Diese Funktionen hat das LfU in zwei Projektgebiete bewertet und als Bodenfunktionskarten im Maßstab 1:25.000 (BFK25) dargestellt. Bewertungsgrundlage sind die Übersichtsbodenkarte 1:25.000 (ÜBK25) und die legendenbezogenen Modellprofile. Bodenfunktionskarten werden für weitere Gebiete in Bayern erstellt.

Unterstütze Operationen:

  • GetCapabilities
  • GetMap
  • GetFeatureInfo

Datenlayer:

  • Bayerngrenze
  • Boden als Lebensraum für die natürliche Vegetation
  • Puffervermögen des Bodens für versauernd wirkende Einträge
  • Boden als Ausgleichskörper im Wasserkreislauf
  • Rückhaltevermögen des Bodens für nichtsorbierbare Stoffe
  • Natürliche Ertragsfähigkeit landwirtschaftlich genutzter Böden
  • Rückhaltevermögen des Bodens für Schwermetalle

Formate:

  • sonstiges
Vorschaubild des Dienstes

Aktualität:

  • Aktualisierung am: 16.03.2012

Räumliches Referenzsystem:

  • WGS 84
  • DHDN / 3-degree Gauss-Kruger zone 4

Räumliches Ausdehnung:

Der Dienst umfasst die Planungsregion Ingolstadt und Gebiete im Osten Bayerns.

Vorschaubild des Dienstes

URL des Dienstes:

http://www.bis.bayern.de/wms/lfu/bfk_wms?

Nutzungsbedingungen und Gebühren:

Der Dienst und die damit verbundenen Datensätze stehen unter einer Creative Commons Namensnennung 3.0 Deutschland Lizenz (http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/de/). Die Namensnennung des Bayerischen Landesamtes für Umwelt als Rechteinhaber hat in folgender Weise zu erfolgen: "Datenquelle: Bayerisches Landesamt für Umwelt, www.lfu.bayern.de".

Rechtliche Hinweise:

Der Dienst unterliegt lizenzrechtlichen Bestimmungen.