Details zu WMS-Dienst Pegelmessnetz - WMS des LfU

Dieser Dienst ist INSPIRE konform
Vorschaubild des Dienstes

Der Dienst stellt das Landesmessnetz Pegel bereit. Über einen Link ist der aktuelle Wasserstand auf den Seiten des Hochwassernachrichtendienstes abrufbar. Das Landesmessnetz Pegel umfasst derzeit ca. 600 Messstellen. Es ist entsprechend der Bedeutung und Funktion von Gewässer und Pegel in die Kategorien A und B eingeteilt. A-Pegel (Stützpegel) sind die wichtigsten rund 200 Pegel in Bayern. Sie haben die Aufgabe, verlässliche und qualitativ hochwertige Wasserstände bzw. Abflüsse zu liefern, die den Nutzern rasch und sicher zur Verfügung stehen. Sie stehen an den für die Gewässer wichtigen Stellen, z.B. vor und nach Einmündungen, und sind Zeigerpegel für ihr Einzugsgebiet. Außerdem werden die Wasserstände an den 6 wichtigsten Seen registriert. B-Pegel sind die übrigen rund 400 Pegel des Landesmessnetzes, deren Daten für gewässerkundliche Aufgaben benötigt werden. Davon stehen derzeit 21 Pegel an weiteren Seen und Speicherseen in Bayern. Messdaten zu einzelnen Messstellen können auf der Website des Gewässerkundlichen Dienstes abgerufen werden http://www.gkd.bayern.de/. Maximale Bildgröße: 4096 x 4096 Pixel.

Unterstütze Operationen:

  • GetCapabilities
  • GetMap
  • GetFeatureInfo
  • esri_wms:GetStyles

Datenlayer:

  • Pegel (aktuelle Messwerte)

Formate:

  • sonstiges
Vorschaubild des Dienstes

Aktualität:

  • Veröffentlichung am: 19.09.2013

Räumliches Referenzsystem:

  • WGS 84
  • ETRS89
  • DHDN / 3-degree Gauss-Kruger zone 3
  • DHDN / 3-degree Gauss-Kruger zone 4
  • ETRS89 / UTM zone 32N
  • ETRS89 / UTM zone 33N
  • MGI / Austria GK M31
  • WGS 84 / Pseudo-Mercator

Räumliches Ausdehnung:

Der Dienst umfasst die Landesfläche Bayerns.

Vorschaubild des Dienstes

URL des Dienstes:

http://www.lfu.bayern.de/gdi/wms/wasser/pegel?

Nutzungsbedingungen und Gebühren:

Der Dienst und die damit verbundenen Datensätze stehen unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/). Die Namensnennung des Bayerischen Landesamtes für Umwelt als Rechteinhaber hat in folgender Weise zu erfolgen: "Datenquelle: Bayerisches Landesamt für Umwelt, www.lfu.bayern.de".

Rechtliche Hinweise:

Der Dienst unterliegt lizenzrechtlichen Bestimmungen.