Gemeinsame PRESSEMITTEILUNG mit dem Walderlebniszentrum Ziegelwies

Nr. 34 / Donnerstag, 05. August 2010

Klimaausstellung
Mach mit beim Klimaschutz

Ausstellung "Klima & Co." im Walderlebniszentrum Ziegelwies eröffnet / Energiefahrrad und Computerquiz zeigen spielerisch den Zusammenhang von Energie und Klima. Mitmachen kann jeder.

(Augsburg / Füssen) +++ Albert Göttle, Präsident des Bayerischen Landesamtes für Umwelt (LfU), hat heute dazu eingeladen, die Ausstellung "Klima & Co." im Walderlebniszentrum Ziegelwies bei Füssen zu besuchen. Göttle: "Beim Klimaschutz kann jeder mitmachen. Fast überall gibt es ungenutzte Einsparpotenziale." In anschaulichen Tafeln und Objekten vermittelt die Klimaausstellung den Zusammenhang von Klimawandel, Treibhauseffekt, Kohlendioxid und Energieverbrauch: Wie viel Energie verbraucht ein Mensch in Deutschland oder in China? Verpufft beim Autofahren ein Großteil der Energie, ohne einen ans Ziel zu bringen? Gibt es CO2-freie Energieträger? Per Knopfdruck findet man in der Klimaausstellung die Antwort. Auch Energiefahrrad und Computerquiz lassen manchem ein Energiespar-Licht aufgehen. Göttle stammt selbst aus dem Oberallgäu und freut sich daher besonders, dass die LfU-Ausstellung auch im Walderlebniszentrum Ziegelwies Station macht. Auch Walter Ganseneder, der Vorsitzende des Walderlebniszentrums und der Füssener Bürgermeister Paul Iacob begrüßten die Gäste der Ausstellungseröffnung. Ganseneder betonte: "Klimaschutz ist nicht abstrakt, sondern kann Jung und Alt Spaß machen. Wir wollen mit der Ausstellung zeigen, wie das geht." +++

Die Ausstellung "Klima & Co." wurde vom LfU im Rahmen der Initiative "Klimafreundliches Bayern” entwickelt. Sie wird im Walderlebniszentrum Ziegelwies bis zum 6. Oktober 2010 präsentiert.
Geöffnet ist die Ausstellung bis 30.09.2010 täglich von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr,
ab 01.10.2010 sind die Öffnungszeiten Dienstag bis Donnerstag 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr und Freitag 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
Der Eintritt ist frei.

Downloads

PDF-Datei zur Pressemitteilung