Fischotter, Foto Astrid Brillen, piclease Naturbildagentur

Gemeinde Stephanskirchen, Landkreis Rosenheim

Weiher
Die naturnahe Umgestaltung des Löschweihers wurde im Rahmen der Bodenneuordung mit Unterstützung der Direktion für Ländliche Entwicklung möglich.

In der Gemeinde Stephanskirchen wurde zum ersten Mal in Bayern eine Strategie zur Umsetzung der Landschaftsplanung mit den Landwirten gemeinsam erarbeitet. Von Anfang an wurden die Bauern an Runden Tischen beteiligt, so dass sie bereits bei der Bestandsaufnahme und insbesondere bei der Entwicklung eines Leitbildes mitwirkten. Durch betriebswirtschaftliche Beratung wurden Konzepte zur Direktvermarktung und Landsschaftspflege entwickelt, die zu einer neuen Wertschöpfung über den Verbraucher und zu neuen Einkommensalternativen geführt haben. Ein Großteil der Ziele aus dem Landschaftsplan konnten auch durch ein Bodenneuordnungsverfahren auf freiwilliger Basis umgesetzt werden. Die Gemeinde Stephanskirchen gilt als Modellprojekt und ist auch über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt.

Vorgehensweise/Maßnahmen

  • Beteiligung der Landwirte an Runden Tischen von Anfang an; gemeinsame Entwicklung des Leitbildes einer nachhaltigen Landwirtschaft
  • betriebswirtschaftliche Beratung und Entwicklung von Konzepten zur Direktvermarktung ab Hof:
    1. Milchdirektvermarktung in Deutschland, Einrichtung einer bäuerlichen Hof-Käserei, Mosterei mit Gemüseanbau, Schafhaltung, Vermarktung von Fisch und Geflügel
  • Sicherung, Neuschaffung und Entwicklung von Biotopflächen im Rahmen von Bodenneuordnungsverfahren
  • Pflanzaktionen unter dem Motto "Mehr Grün durch ländliche Entwicklung"
  • Einrichtung eines Bauernmarktes am Simssee mit dem Schwerpunkt Rindfleisch und Bauernbrot
  • Anlage eines naturnahen Dorfweihers im Gemeindeteil Baierbach im Rahmen einer Dorferneuerung mit aktiver Bürgerbeteiligung

Projektträger/Ansprechpartner

  • Gemeinde Stephanskirchen
    Salzburger Straße 27,
    83071 Stephanskirchen
    Telefon: (0 80 31) 72 23-0
    Telefax: (0 80 31) 72 23-30
Informationsmaterial:
  • "Pilotprojekt, Umsetzung der Lanschaftsplanung in der Gemeinde Stephanskirchen/Oberbayern" Bezug bei der Gemeinde Stephanskirchen
  • Ausstellung und Broschüre der TG zum Bodenneuordnungsverfahren Baierbach II