Fischotter, Foto Astrid Brillen, piclease Naturbildagentur

Stadt Lindenberg i. Allgäu

Stadtansicht Lindenberg
Die Stadt Lindenberg - in malerischer Lage am Alpenrand - hat mit einem Stadtleitbild die künftige Entwicklung des Ortes eingeleitet.

Für die Stadt Lindenberg im westlichen Allgäu stand die Entwicklung eines Stadtleitbildes im Mittelpunkt der Flächennutzungs- und Landschaftsplanung. Ziel war die Erarbeitung eines Programms für eine zukunftsfähige und nachhaltige Entwicklung der Stadt in den nächsten 10-15 Jahren. In vier Leitbildgruppen wurden Ziele und Maßnahmen sowie die generellen Leitlinien zur Steigerung der Lebensqualität, Stärkung der Wirtschaft und Stärkung Lindenbergs in der Region erarbeitet.
Durch den Stadtleitbildprozess konnten landschaftsplanerische Fragestellungen weiterentwickelt und Projekte vorangetrieben werden.

Vorgehensweise/Maßnahmen

  • Entwicklung eines Stadtleitbildes in vier Leitbildgruppen mit Vertretern der Stadtverwaltung, der politischen Parteien und ca. 60 engagierten Bürgern (u.a. Jugendliche)
  • Bildung von konkreten Projektgruppen
  • Erarbeitung eines Grünkonzeptes im Innerortsbereich; u. a. Entwicklung des alten Friedhofes und wohngebietsnahe Spielplätze
  • Konzepte für Konversionsflächen (altes Bahnhofsgelände, alte Hutfabrik)
  • Konzept für das Waldseegebiet zur Koordination von Erholung und Naturschutz (LSG, FFH)
  • Ausbau der Rad- und Wanderwege zusammen mit Nachbargemeinden

Projektträger/Ansprechpartner

  • Stadt Lindenberg i. Allgäu
    Stadtplatz 1
    88161 Lindenberg i. Allgäu
    Telefon: (0 83 81) 8 03 11
    Telefax: (0 83 81) 8 03 88

Informationsmaterial:

  • Broschüre Stadtleitbild (2001), Bezug bei der Stadt Lindenberg