Fischotter, Foto Astrid Brillen, piclease Naturbildagentur

Gemeinde Bubenreuth, Landkreis Erlangen-Höchstadt

Die Umsetzung des Landschaftsplanes in der Gemeinde Bubenreuth wurde zunächst nicht in Betracht gezogen, da Wiederstand bei den Grundeigentümern bestand.

Personengruppe vor Posterstellwand
Ausstellung des Landschaftspflegeverbandes Mittelfranken zum Landschaftsplan und Renaturrierung des "Entlesbaches".

Erst die gute Beratung des Landschaftspflegeverbandes Mittelfranken, führte zur Renaturierung des Entlesbaches. Mit einer Ausstellung zu der Bachrenaturierung wurde der Bezug zum Landschaftsplan hergestellt und den Bürgern dessen Ziele und Maßnahmen vorgestellt. Alles wurde in einen festlichen Rahmen eingebettet, so dass die Informationsveranstaltung von Jung und Alt angenommen wurde.

Vorgehensweise/Maßnahmen

  • Aufstellung und Genehmigung des Flächennutzungs- und Landschaftsplanes von 1992 bis 1998
  • 1999 Renaturrierung des Entlesbaches mit Hilfe des Landschaftspflegeverbandes Mittelfranken
  • Bürgerinformation über die Renaturierungsmaßnahme und den Landschlaftsplan mittels einer Ausstellung im Rahmen eines Dorffestes
  • weitere Ausgleichsmaßnahmen am Entlesbach sind vorgesehen

Projektträger/Ansprechpartner

  • Gemeinde Bubenreuth
    Birkenallee 51
    91088 Bubenreuth
    Telefon: (0 91 31) 88 39-0
    Telefax: (0 91 31) 88 39-22
  • Landschaftspflegeverband Mittelfranken e.V.
    Feuchtwanger Straße 38
    91522 Ansbach
    Telefon: (09 81) 46 53-35 20
    Telefax: (09 81) 46 53-35 35