Bayerisches Landesamt für
Umwelt

Fischotter, Foto Astrid Brillen, piclease Naturbildagentur

Biotopflächen und Sachdaten

Die Daten der Biotopkartierung sind digital verfügbar und liegen zum kostenlosen Download im ESRI-Shape-Format (Biotopflächen) und als Microsoft Access-Datenbank (Sachdaten) vor:

Die Daten werden – jeweils getrennt nach Biotopflächen und Sachdaten – für die drei Kartierungsbereiche Flachland, Stadt und Alpen als gepackte Zip-Datei bereitgestellt und derzeit ca. jährlich aktualisiert. Die seit 2006 nachrichtlich übernommenen Waldbiotope werden dabei in einem separaten Datenpaket angeboten.

Zudem ist die Biotopkartierung Bayern auch über unser Fachinformationssystem Naturschutz im Internet (FIN-Web) bereitgestellt:

Bei Bedarf können am LfU die Ergebnisse der Biotopkartierung auch im PDF-Format kostenpflichtig bestellt werden:

Die Daten der Biotopkartierung innerhalb militärischer Liegenschaften sind nicht im Internet verfügbar. Diese können bei berechtigtem Interesse ebenso am LfU kostenpflichtig angefordert werden.